In Kooperation mit ExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Handgepäck Koffer Test 2019 • Die 4 besten Handgepäck Koffer im Vergleich

Es gibt strenge Richtlinien bezüglich des Handgepäcks. Sowohl die Größe des Gepäckstücks, als auch das Gesamtgewicht dürfen nicht über eine bestimmte Grenze fallen. Ein Handgepäck Koffer ist eine gute Möglichkeit für Flug- und Bahnreisen, um das wichtigste Gepäck stets dabei zu haben. Im Test wurden von unabhängigen Testpersonen zahlreiche Hersteller und Produkte genau unter die Lupe genommen. Nur durch diesen Vergleich war es möglich, eine umfangreiche Vergleichstabelle zu erstellen.

Handgepäck Koffer Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

  Die Samsonite Handgepäck Koffer Cure Spinner im Vergleich Die Samsonite Handgepäck Koffer Cure Spinne im Vergleich Die Titan Handgepäck Koffer X2 im Vergleich Die Hauptstadtkoffer Handgepäck Koffer Spree im Vergleich
  Samsonite Cure Spinner Samsonite Cure Spinne Titan X2 Hauptstadtkoffer Spree
Bewertung 1,06
sehr gut
2,00
gut
2,73
befriedigend
2,88
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.6 von 5 Sternen
bei 845 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 846 Rezensionen

4.9 von 5 Sternen
bei 25 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 508 Rezensionen
Marke Samsonite Samsonite Titan Hauptstadtkoffer
Gewicht

5,3 Kg

2,9 Kg

2,3 Kg

4,5 Kg

Ausführung

Hart

Hardcase

Hardcase

Hart

Material

Polypropylen

Polypropylen

Polycarbonat

ABS

Laptopfach

nein

nein

nein

nein

Modernes Design

ja

ja

ja

nein

Besonderheiten
  • Made in Europe
  • Die Dichtung minimiert das Eindringen von Feuchtigkeit
  • Doppelrollen und Doppelgestänge für den Ziehgriff
  • Innen: Niedrig positionierte Kreuspanngurte, Raumteiler mit Reißverschluss und große Seitentasche
  • Modernes Design
  • Die Dichtung minimiert das Eindringen von Feuchtigkeit
  • Doppelrollen und Doppelgestänge für den Ziehgriff
  • Innen: Niedrig positionierte Kreuspanngurte, Raumteiler mit Reißverschluss und große Seitentasche
  • Gute Verarbeitung
  • Modernes Design
  • leise und extra große Doppelrollen für hohen Reisekomfort
  • wetterfester, wasserabweisender Reißverschluss
  • integriertes TSA Sicherheitsschloss
  • bordgepäckstauglich
  • modernes Design
  • 4 Rollen
  • 15 % mehr Volumen
  • an Ober- und Längsseite
  • Kreuzgurt zum Sichern des Inhaltes
  • flexibler Zwischenboden mit 2 separaten Netzfächern
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
Verarbeitungsqualität
Preisvergleichsmatrix
Handgepäck Koffer - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Handgepäck Koffer-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Handgepäck Koffer?

Wie funktioniert ein Handgepäck Koffer im Test und Vergleich?Der Handgepäck Koffer ist auf Reisen die optimale Begleitung für Frau und Mann. Ob als alleiniges Gepäckstück oder in Kombination mit einem herkömmlichen Koffer spielt keine Rolle. Hersteller von Handgepäck Koffern beachten die Richtlinien der IATA bei der Produktion, so dass die Maße eines Handgepäckstücks nicht überschritten werden. Ob Räder, Außentaschen oder Griffe, alle Teile vom Handgepäck Koffer werden bei der Herstellung berücksichtigt, so dass die zulässigen Maße nicht überschritten werden. Da es zahlreiche, unterschiedliche Modelle gibt, gab es im Test für jeden Anspruch den passenden Handgepäck Koffer. Egal ob als Bordkoffer, Dokumentenherberge oder für Business, Urlaub und Freizeit – der Handgepäck Koffer ist auf Reisen ein idealer Begleiter.

Der Business-Koffer ist besonders auf die Ansprüche von Reisenden mit elektronischen Geräten ausgelegt. Die gut gepolsterten Innenfächer von diesem Handgepäck Koffer erlauben den sicheren Transport von Laptop und Tablet. Natürlich ist auch Platz für allerlei Dokumente und mehr.

Der Handgepäck Koffer für Freizeitreisende punktete in der Eignungsprüfung vor allem mit einem großzügig angelegten Innenfach. Er bietet optimalen Stauraum für eine Wechselgarderobe und andere Dinge, die auf der Reise gebraucht werden könnten. Natürlich gibt es den Handgepäck Koffer auch in verschiedenen Materialien. Während Geschäftsreisende im Vergleich häufig auf Leder zurückgreifen, eignen sich für Freizeiturlauber vor allem Curv, Kunststoff und Nylon.

Nennenswert Vorteile aus einem Handgepäck Koffer Testvergleich für KundenIn einer Eignungsprüfung von unabhängigen Testpersonen wurde auch der Tragekomfort vom Handgepäck Koffer unter die Lupe genommen. Einige Modelle lassen sich über der Schulter transportieren, wieder andere werden auf den Rücken genommen oder einfach in der Hand transportiert. Durch einen breiten Trageriemen oder integrierte Rollen kann der Handgepäck Koffer bequem zum Flugzeug transportiert und mit an Bord genommen werden.

Auch wenn es bei der Gegenüberstellung und beim Vergleich erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen gab, haben sie alle doch eines gemeinsam. Sie sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Es gibt so viel Auswahl auf dem aktuellen Markt der Handgepäck Koffer, dass es auch für die Testpersonen nicht leicht war einen Testsieger zu küren. In der Vergleichstabelle sind nun allerdings die besten Handgepäck Koffer für verschiedene Ansprüche festgehalten.

Wer kennt das Problem nicht? Bei längeren Flugreisen werden so einige Dinge in der Flugkabine benötigt. Wenn dann ausgerechnet das Kleidungsstück zum Wechseln oder das Tablet im Koffer gelandet sind, fehlt im Flugzeug etwas. Mit einem Handgepäck Koffer gibt es ausreichend Platz um die wichtigsten Dinge für die Reise immer anbei zu haben. Im Test 2019 hat sich gezeigt, dass ein Handgepäck Koffer dafür sorgt, dass auch längere Flugreisen problemlos zu überstehen sind.

Wie funktioniert ein Handgepäck Koffer?

Was ist ein Handgepäck Koffer Test und Vergleich?Laut Duden ist das Handgepäck jenes Gepäck, was Fahrgäste und Fluggäste mit an den Platz nehmen dürfen. Allerdings gibt es Begrenzungen hinsichtlich der Größe und des Gewichts, so dass an einen Handgepäck Koffer besondere Ansprüche gestellt werden müssen. Er darf nicht zu groß sein, sollte aber dennoch ausreichend Stauraum für alle Ansprüche bieten. Außerdem darf der Handgepäck Koffer auch nicht zu schwer sein, damit das Gesamtgewicht nicht so schnell erreicht wird. Bei Übergepäck muss der Fluggast zuzahlen, so wäre es ärgerlich, wenn der Handgepäck Koffer bereits die Hälfte des zulässigen Gesamtgewichts erreicht.

Als es zu den Terroranschlägen in New York kam, wurden die Regeln für das Handgepäck in Flugzeugen noch einmal verschärft. Durch neue Bestimmungen sollen Zwischenfälle auf Flugreisen unterbunden und die Sicherheit erhöht werden. Gefährliche Gegenstände dürfen nicht mehr mit ins Handgepäck genommen werden. Doch was gilt als gefährlich? Waffen sind natürlich verboten, doch auch Gegenstände, die als solche benutzt werden könnten, haben im Handgepäck Koffer nichts verloren. Hierzu gehören unter anderem Sportgeräte wie ein Baseballschläger, aber auch Stricknadeln. Auch der Transport von Flüssigkeit im Handgepäck ist streng reglementiert worden.

Um Treibstoff zu sparen und um die Sicherheit im Flugzeug zu erhöhen, darf jeder Passagier nur eine begrenzte Menge an Handgepäck mit sich führen. Umso wichtiger ist es, dass der geringe Platz möglichst effizient genutzt wird. Darauf achteten auch die Testpersonen im Test. Nur wenn der Handgepäck Koffer viel Stauraum bot, konnte er sich in der Nebeneinanderstellung behaupten.

Von der IATA, der International Air Transport Association, gibt es genaue Vorschriften, wie viel Handgepäck auf Flugreisen gestattet ist. In der Economy Class darf normalerweise nur ein einzelnes Handgepäckstück mitgeführt werden, in der Business Class sind es im Vergleich zwei. Werden Breite, Höhe und Länge der Maße addiert, dürfen sie 115 cm. nicht überschreiten.
Bei den meisten Fluggesellschaften gilt daher eine maximale Begrenzung auf 55 x 40 x 20 cm.

Handgepäck Koffer entsprechen genau diesen Maßen und sorgen so dafür, dass es keine Probleme beim Einstieg ins Flugzeug gibt. Die in der Auswertung genannten Handgepäck Koffer haben es geschafft möglichst viel Stauraum, auf kleinstem Raum unterzubringen.

Welche Arten von Handgepäck Koffern gibt es?

Vorteile aus einem Handgepäck Koffer TestvergleichIn ihrer Funktionalität unterscheiden sich die verschiedenen Handgepäck Koffer im Test gar nicht so stark. Ein Unterschied besteht jedoch im verwendeten Material. Welches Material am geeignetsten ist liegt an den Ansprüchen des Reisenden.

Der Hartschalenkoffer

Ein Hartschalenkoffer ist nahezu unzerstörbar und bietet im Test sicheren Schutz für wichtiges Handgepäck. Im Test wurde der Hartschalenkoffer sowohl von Freizeitreisenden, als auch von Businesspersonen genutzt. Ein Nachteil dieser Kofferart ist das recht hohe Eigengewicht, was die zulässige Menge an Gepäck reduziert. Den Hartschalenkoffer gibt es sowohl als Variante zum Tragen, sowie als Trolley, was von den meisten Reisenden bevorzugt wird.

Der Weichschalenkoffer

Das Gegenstück zum Hartschalenkoffer ist der Weichschalenkoffer und in Kongruenz hierzu schneidet das Leichgewicht im Test gut ab. Mit einem Gewicht von teilweise nur zwei bis drei Kilogramm ist der Weichschalenkoffern fürs Handgepäck optimal geeignet.

Durch die Verwendung von robusten Materialien ist der Weichschalenkoffer ebenso robust und stabil wie das hartschalige Modell. Hinzu kommt, dass auch diese Art von Handgepäck Koffer als Trolley oder zum Tragen erhältlich ist. Auf Komfort müssen Reisende daher nicht verzichten, lediglich auf belastendes Gewicht.

Trolley oder Tragekoffer

Die wichtigsten Vorteile von einem Handgepäck Koffer Testsieger in der ÜbersichtFür den Komfort hat es sich im Test als äußerst praktisch erwiesen, wenn der Handgepäck Koffer in Form eines Trolleys daherkam. Die Rollen nehmen kaum Platz weg und lassen sich bei einigen Modellen sogar einklappen. Die Teleskopstange lässt sich ganz nach Bedarf ausziehen. Wenn der Trolley nicht gefahren werden soll, kann er auch problemlos mit der Hand getragen werden. In Kongruenz hierzu steht der Handgepäck Koffer zum Tragen, bei dem es entweder einen Griff für die Hand gibt oder ein breites Schulterband, womit der Koffer über der Schulter getragen werden kann. Im Test hat sich ein reiner Tragekoffer als weniger komfortabel erwiesen, vor allem wenn das Gepäck schwer war.

Der Business-Koffer

Ein sehr beliebter Handgepäck Koffer bei Geschäftsleuten ist der Business-Reisekoffer. Dieser zeichnet sich im Test durch eine kompakte Bauweise, mit sehr stark gefüttertem Innenleben aus. Dort lassen sich Papiere und empfindliche Geräte wie Laptops gut und sicher transportieren. Der Business-Koffer ist so gestaltet, dass er als Handgepäck jederzeit leicht erreichbar ist und es kein Problem bereitet, seinen Inhalt auch während der Reise zu entnehmen.

Wie werden Handgepäck Koffer getestet?

Auf diese Tipps müssen bei einem Side By Side Kühlschrank+ Testsiegers Kauf achten?Unabhängige Testpersonen haben es sich zur Aufgabe gemacht unter anderem Handgepäck Koffer zu testen. Sinn und Zweck dieser Tests ist es eine umfassende Auswertung und die Erstellung einer Vergleichsliste für potentielle Käufer. Es gibt verschiedene Kriterien die im Test der Handgepäck Koffer berücksichtigt wurden.

Kriterium 1 im Test: Das Eigengewicht

Bei einem Handgepäck Koffer ist das Eigengewicht sehr entscheidend, da es eine maximale Begrenzung bei Flugreisen gibt. Je mehr Eigengewicht der Koffer selbst hat, umso weniger Gepäck kann mitgenommen werden. Leichtgewichte wiegen gerade einmal zwei Kilogramm, meist liegt das Gewicht aber eher bei drei Kilogramm. Schwerer sollte ein guter Handgepäck Koffer nicht sein, da es ansonsten Probleme im Flugzeug geben kann. Zwar spielen die Gewichtsbegrenzungen bei Zugreisen keine Rolle, für den Komfort ist ein leichtes Produkt aber dennoch zu bevorzugen.

Kriterium 2 im Test: Der Transport

Eine weitere Rolle beim Handgepäck Koffer Produkttest spielen die Transportmöglichkeiten. Ein Handgepäck Koffer sollte sich möglichst unkompliziert von A nach B bewegen lassen. Bei Flugreisen muss er zum Beispiel mit über den Flughafen geführt werden und diese Strecke kann sich ganz schön ziehen.

Hier ist es von großem Vorteil, wenn der Koffer mit Rollen ausgestattet ist und so bequem gezogen werden kann. Sehr positiv wurden in der Probe jene Handgepäck Koffer bewertet, die über eine ausziehbare Teleskopstange verfügen. So kann der Nutzer variabel entscheiden, ob er den Koffer ziehen möchte oder ob er ihn lieber in der Hand trägt.

Kriterium 3 im Test: Das Material

Nach diesen Testkriterien werden Handgepäck Koffer bei uns verglichenSehr entscheidend beim Test war auch das verwendete Material beim Koffer. Hart- oder Weichschale, Nylon oder Kunststoff, alles Kriterien die von den Testpersonen berücksichtigt wurden. Zwar kann anhand des Materials keine endgültige Aussage über die Qualität getroffen werden, jedoch spielt das Materiel für den Komfort eine große Rolle. Hartschalenkoffer sind vor allem dann geeignet, wenn Laptop oder andere, empfindliche Gegenstände transportiert werden müssen. Wenn der Handgepäck Koffer aus Nylon oder weichem Material besteht war es im Test wichtig, dass die Oberfläche wasserabweisend und leicht zu reinigen ist.

Kriterium 4 im Test: Die Innenausstattung

Es gibt Handgepäck Koffer für verschiedene Bedürfnisse. Vor allem beim Business Koffer war es im Test sehr wichtig, dass dieser über eine gehobene Innenausstattung verfügt. Es wurden darauf geachtet ob es ein gepolstertes Fach gibt, worin sich ein Laptop oder Tablet gesichert aufbewahren lässt. Auch war es relevant ob kleine Seitenfächer vorhanden sind, die als Stauraum für Handy, Ladekabel und andere Kleinigkeiten dienen. Pluspunkte konnte der Handgepäck Koffer außerdem sammeln, wenn er sich in der Untersuchung als geräumig herausstellte und Platz für Dokumente bot. Allerdings wurde hier auch darauf geachtet, für welchen Einsatzzweck ein Handgepäck Koffer angeboten wurde.

Kriterium 5 im Test: Die Sicherheit

Verschiedene Modelle von Handgepäck Koffer im TestEin sehr wichtiger Aspekt im Versuch der Testpersonen war natürlich die Sicherheit. Ein Handgepäck Koffer wird zwar in der Regel immer in der Nähe aufbewahrt, doch es kann immer mal passieren, dass er plötzlich aus dem Blickfeld gerät. Umso wichtiger ist es, dass der Handgepäck Koffer dann gut verschlossen ist. Hier haben sich vor allem Zahlenschlösser bewährt, denn diese sind bei einem individuellen Code nahezu unknackbar. Etwas weniger sicher sind Schlösser mit Schloss, doch auch hier gab es im Test einige Unterschiede. In Kongruenz zu einem Handgepäck Koffer weichem Material konnte der Hartschalenkoffer in Sachen Sicherheit mehr Punkte sammeln. Er war deutlich schwieriger zu öffnen und damit sicherer.

Kriterium 6 im Test: Die Qualität

Teurer Koffer, guter Koffer, günstiger Koffer, schlechter Koffer? Im Test der Handgepäck Koffer hat sich ganz schnell gezeigt, dass ein solcher Vergleich nicht möglich ist. Preislich gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Koffern, doch der Preis ist nicht aussagekräftig bezüglich der Qualität. So gab es im Vergleich günstige Handgepäck Koffer, deren Verarbeitung optimal war und deren Teleskopstange sich auch nach dem 30. Mal noch problemlos ausziehen ließ und teure Modelle, die schon nach wenigen Einsätzen Mängel aufwiesen. Das Testergebnis zeigt deutlich, dass Qualität nicht immer preisabhängig ist. Die Testsieger konnten in beiden Punkten überzeugen, hier stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die häufigsten Mängel beim Handgepäck Koffer

Der Komfort vom Handgepäck Koffer Testsieger im Test und VergleichIm Vergleich hat sich allerdings auch herausgestellt, dass einige Handgepäck Koffer durchaus Macken aufwiesen und viele Nutzer diese kritisierten. Die Zufriedenheit der Kunden ist jedoch entscheidend, daher haben die Testpersonen auch die häufigsten Mängel zusammengefasst und entsprechend eine Auswertung vorgenommen.

Mangel 1 im Vergleich: Schlechte Verarbeitung

Ein häufiger Kritikpunkt ist eine schlechte Verarbeitung des Materials. Vor allem bei Handgepäck Koffern mit Hartschale gab es hier Kritik. Scharfe, überstehende Kanten, eine minderwertige Verarbeitung oder eine kratzempfindliche Oberfläche sorgten im Versuch für einen Punktabzug und für unzufriedene Käufer.

Mangel 2 im Vergleich: Schlechte Fahrbarkeit

Viele Handgepäck Koffer werden mit Rollen ausgeliefert und auch hier gibt es oftmals Kritik von den Anwendern. Wenn der Handgepäck Koffer nur zwei Rollen hat ist er generell etwas instabiler als mit vier Rollen. Jedoch ist auch die Verarbeitung der Rollen und das Material wichtig. Hartgummirollen lassen sich im Vergleich weit besser bewegen als Rollen aus Plastik. Letztere weisen zudem schneller Defekte auf und sind weniger belastbar.

Mangel 3 im Vergleich: Materialfehler

Das Material ist für die Qualität von einem Handgepäck Koffer sehr entscheidend.

Vor allem bei Weichschalen ist es wichtig, dass das Material wasserdicht ist und auch starken Regengüssen standhalten kann. Genau hier ist einer der Kritikpunkte vieler Verbraucher. Angeblich wasserdichte Koffer, die dem ersten großen Regen jedoch nicht standgehalten haben.

Worauf muss man beim Kauf eines Handgepäck Koffers achten?

Es gibt mehrere Punkte, die beim Kauf von einem Handgepäck Koffer zu beachten sind. Welches Modell das richtige ist hängt nämlich nicht nur von der Testbewertung ab, sondern auch von den eigenen Ansprüchen. Zu den wichtigsten Kriterien gehören die Fragen:

  • soll der Handgepäck Koffer getragen oder gezogen werden?
  • welcher Untergrund ist vorhanden, worüber wird er gezogen?
  • wird der Koffer nur fürs Flugzeug benötigt oder auch für Auto und Bahn?
  • wie hoch ist der Schutzanspruch, werden wichtige Dokumente transportiert?
  • wie hoch sollte das Fassungsvermögen sein?
  • ist der Handgepäck Koffer eher für Dienstreisen oder private Reisen gedacht?

Folgende wichtige Hinweise müssen bei einem Side By Side Kühlschrank+ Testsiegers Kauf beachtet werden?Im Test haben sich vor allem Trolleys als sehr nützlich und qualitativ hochwertig gezeigt. Ausgestattet sind sie mit zwei oder vier Rollen. Wenn es sich um ein 2-Rollen-Modell handelt, befinden sich diese an der schmalen Seite des Koffers. Dadurch kann der Trolley beim ziehen gekippt werden und braucht nur wenig Fläche. Das ist von Vorteil, wenn er auch im Gang der Bahn oder des Flugzeugs gezogen werden soll.

Bei einem Koffertrolley mit vier Rollen sind diese meist um 360 Grad schwenkbar, was den Handgepäck Koffer sehr wenig macht. Es ist jedoch auch ein Nachteil zu verzeichnen, im Test erwiesen sich 4-Rollen-Trolleys manchmal als weniger sicher. Durch Erschütterungen konnte die Fortbewegung eingeschränkt werden.

Gezogen wird der Handgepäck Koffer mit einer Teleskopstange, die aus dem Inneren des Koffers gezogen wird. Hier sollte darauf geachtet werden, dass sich die Stange an die Körpergröße anpassen lässt. Große Menschen haben andere Bedürfnisse als kleine und für die Ergonomie ist es von hoher Wichtigkeit, dass es keine dauerhafte Fehlbelastung beim Transport gibt. Beim Ausziehen der Teleskopstange ist es überdies wichtig, dass sie fest einrastet und beim Transport nicht nachgibt. Das haben die Testpersonen auch in ihrem Vergleich geprüft und bewertet.

Beim Kauf eines neuen Handgepäck Koffers ist es entscheidend, aus welchem Material dieser hergestellt werden soll. Weichschalen Trolleys werden in der Regel aus Polyester und Nylon gefertigt, hochwertigere Produkte bestehen aus Leder. Die Festigkeit wird in der Einheit Denier angegeben. Wenn der Deniergrad niedrig ist, spricht das für einen instabilen Handgepäck Koffer.

Die Handhabung vom Handgepäck Koffer Testsieger im Test und VergleichDie Weichschalenkoffer haben einen großen Vorteil gegenüber den Hartschalenmodellen, sie sind leichter und flexibler. Auch lassen sie sich im Auto leichter zusammendrücken, wenn sie nicht vollkommen gefüllt sind.

Hartschalen Koffer sind aus Polycarbonat oder Polypropylen hergestellt. Das Gewicht im leeren Zustand ist hier deutlich höher als bei einem weichen Modell, was auch der größte Nachteil ist. Der größte Vorteil ist die Stabilität, aber Modelle mit harter Schale können leider nicht platzsparend verstaut werden.

Wenn der Kauf von einem Handgepäck Koffer geplant ist, sollte ein Augenmerk auf die Verschlussart und den Nässeschutz gelegt werden. Sowohl Weich- als auch Hartschalen Koffer bestehen aus wasserabweisenden Materialien. Eine Schwachstelle sind allerdings die Kofferschlüsse. Auch die Austrittsöffnungen der Teleskopstange kann Probleme bereiten, daher sollte hier auf ausreichend Abdichtung geachtet werden. Zwar sollte der Inhalt zur Sicherheit dennoch in Plastiktüten eingepackt werden, ein guter Handgepäck Koffer konnte im Vergleich aber mit trockenem Inhalt auch bei Regen glänzen.

Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meinen Handgepäck Koffer am besten?

Folgende Eigenschaften sind in einem Handgepäck Koffer Test wichtigWer auf der Suche nach einem neuen Handgepäck Koffer ist, sprintet oft stundenlang von Geschäft zu Geschäft. Wo ist das gewünschte Modell am günstigsten, wo ist es überhaupt vorhanden und warum gibt es nur diese eine Farbe? Selbst im Discounter werden hin und wieder Handgepäck Koffer angeboten, doch wie viel taugen sie wirklich? Wer gezielt weiß was er haben möchte, vielleicht sogar durch einen Vergleich im Internet schon ein Modell ausgewählt hat, wird im lokalen Handel oft leider nicht fündig. Handgepäck Koffer nehmen viel Stauraum weg und so ist es klar, dass die meisten Händler nur wenige Exemplare vorrätig haben. Die Auswahl ist also stark begrenzt und nicht immer wird das beste Modell angeboten.

Wer hingegen noch unsicher ist welcher Handgepäck Koffer passt oder wer sich den Stress im lokalen Handel einfach ersparen möchte, kann im Internet fündig werden. Hier gibt es nicht nur weit mehr Auswahl, sondern auch die Möglichkeit einen umfassenden Vergleich zu machen. Ein großer Vorteil ist zudem, dass die meisten Handgepäck Koffer online günstiger zu haben sind. Es gibt oftmals Sonderangebote oder Rabatte, manchmal müssen die Käufer nicht einmal Versandkosten bezahlen. Einen stressigen Samstag in der Innenstadt auf der Suche nach einem Koffer kann man sich sparen, wenn das gewünschte Modell einfach online bestellt wird. Durch Fotos und sogar Produktvideos ist es dem Kunden möglich auch ohne direkte Ansicht einen guten Überblick über einen Handgepäck Koffer zu erhalten.

Kurzinformationen über die führenden 7 Hersteller

  • Samsonite
  • Rimowa
  • Delsey
  • Victorinox
  • Titan Hamburg GmbH
  • Hauptstadtkoffer
  • Herschel Supply
Samsonite: Der Hersteller Samsonite hat es sich schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts zur Aufgabe gemacht Menschen mit Reisegepäck zu versorgen. Solide Koffer mit hoher Stabilität gehören zur Grundausstattung von Samsonite. Bei der Herstellung von Handgepäck Koffern wird darauf geachtet, dass die zulässigen Maße nicht überschritten werden. Mit einer praktischen und sehr robusten Aufmachung können Handgepäck Koffer dieser Firma im Vergleich sehr gut abschneiden.
Rimowa: Das in Köln ansässige Unternehmen Rimowa hat eine lange Geschichte, bis ins 19. Jahrhundert. Während anfangs überwiegend Koffer aus Aluminium und Polycarbonat hergestellt wurden, bringt Rimowa heute immer mehr Weichschalenkoffer auf den Markt. Der Hersteller achtet hierbei besonders darauf, dass die Produkte als Handgepäck geeignet sind, wobei auch klassische Koffer hergestellt werden.
Delsey: Die ehemalige Firma Delahaye Compagnie wurde in Delsey umbenannt und existiert bereits seit 1911. Der Anbieter gehört zu den Marktführern im Bereich Gepäckherstellung. Im Vergleich zu anderen Marken punktet Delsey vor allem mit hoher Qualität. Es gibt eine breite Auswahl an Handgepäck Koffern mit zwei oder vier Rollen, sowie Hart- oder Weichschale.
Victorinox: Schweizer Qualität wird vom Hersteller Victorinox geboten. Nicht nur Taschenmesser entstammen dem Unternehmen, sondern auch zahlreiche Koffervariationen. Darunter befinden sich auch Handgepäck Koffer, die im Vergleich durch ihre solide Verarbeitung punkten konnten. Doch auch die ansprechenden Designs machen Victorinox zu einem der Marktführer in Sachen Handgepäck.
Titan Hamburg GmbH: Ein hohes Maß an Innovation wird vom Hamburger Hersteller Titan Hamburg GmbH geboten. Die Gepäckstücke entwickeln sich stets weiter und richten sich nach den Reisevorlieben der Kunden aus.
Hauptstadtkoffer: Aus Berlin stammt die kultige Marke Hauptstadtkoffer. Hier werden Handgepäck Koffer mit einem überraschend hohen Lifestyle hergestellt. Angefangen hat alles in Form eines Startup Unternehmens, heute ist der Anbieter auf der ganzen Welt bekannt.
Herschel Supply: Zu den jüngeren Unternehmen gehört Herschel Supply, erst seit 2009 existiert die Firma. In der kurzen Zeit konnte sich dieser Hersteller jedoch im Vergleich zu anderen sehr schnell etablieren. Mittlerweile wissen Kenner genau, dass Herschel Supply gute Qualität zum fairen Preis anbietet.

 

Wissenswertes über Handgepäck Koffers

Die Geschichte des Handgepäck Koffers

Was ist denn ein Handgepäck Koffer Test und Vergleich genau?Der Handgepäck Koffer ist eine verhältnismäßig neue Errungenschaft aus dem späten 20. Jahrhundert. Doch dem voraus geht die Geschichte des klassischen Koffers. Früher verreisten die Menschen mit Lasttieren und Kutschen. Ihr Hab und Gut transportierten sie in Kisten und Säcken, kein Vergleich zum hetigen Komfort. Es sollte bis zum 20. Jahrhundert dauern, bis Truhen und Kisten langsam von Koffern ersetzt wurden.

Reisen hatten schon früher oft den Zweck, dass die Menschen andere Länder erkunden oder ihre Verwandten besuchen wollten. Hinzu kamen immer wieder Wellen von Auswanderern. Tourismus entstand eigentlich erst um 1800, doch damals waren es überwiegend die Reichen, die sich Urlaubsreisen leisten konnten. Erst zwischen dem 19. und dem 20. Jahrhundert gab es einen Wandel und der Wunsch nach transportablen Koffern wurde groß. Schwere Schrankkoffer, für die ein Gepäckträger erforderlich war, erfüllten einfach nicht mehr den gewünschten Nutzen.

Erstmals wurde im Jahr 1880 ein Coupe-Koffer vorgestellt, der für den Transport in einem Coupe gedacht war. Der Koffer wurde während der Fahrt ins Ablagefach gelegt, der Platz unterhalb des Sitzes konnte so frei bleiben. Dennoch wurden auf Schiffsreisen und anderen Urlaubsfahrten noch gehäuft Schrankkoffer eingesetzt.

Erst 1940 war es das Unternehmen Samsonite, die einen entscheidenden Schritt in Richtung moderne Reisegepäck Koffer machten. Es wurde ein erster, stabiler Koffer vorgestellt der den Produktionswunsch bei anderen Unternehmen ankurbelte.

Bis heute ist nicht ganz klar, wann der erste Trolley Koffer für die Reise hergestellt wurde, doch es war im Jahr 1971, als der Versandhandel Quelle einen Koffer auf Rollen bewarb. 1974 war es dann abermals Samsonite, die einen transportablen Reisekoffer auf Rädern herstellten.

Erst als es den Rollkoffer gab, war auch der Weg für den Reisegepäck Koffer geebnet. Das Ziel bestand immer mehr darin Koffer zu entwickeln, die für alle wichtigen Handgepäckstücke ausreichend Platz anboten. Zum Anfang des 21. Jahrhunderts wurden Handgepäck Koffer im Vergleich noch einmal deutlich kleiner. Die Bestimmungen der IATA trugen hieran eine große Schuld. Da es immer strengere Richtlinien bezüglich des Transports im Flugzeug gibt, müssen Hersteller von Handgepäck Koffern die Normen einhalten.

Zahlen, Daten und Fakten rund um den Handgepäck Koffer

Die genaue Funktionsweise von einem Handgepäck Koffer im Test und Vergleich?Wenn eine Flugreise auf dem Programm steht kommt es früher oder später zu der Frage: Wie schwer darf der Handgepäck Koffer eigentlich sein? Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage, da es bei jeder Fluggesellschaft eigene Regeln gibt. Hinzu kommt, dass die zulässigen Abmessungen nicht nur von der Fluggesellschaft, sondern auch vom Ticket-Tarif oder der Strecke abhängig sind.

Eins haben alle Fluggesellschaften gemeinsam: Sie kontrollieren das Handgepäck auf Maße und Gewicht. Im Vergleich sind Billigfluggesellschaften besonders streng, wer hier die Maximalmaße überschreitet bekommt große Probleme. Es ist daher schon vor dem Kauf eines Handgepäck Koffers sinnvoll, einen Vergleich bei den verschiedenen Fluggesellschaften vorzunehmen.

Neben der Fluggesellschaft spielt auch die Flugart eine Rolle. Wird ein Platz in der Economy Class gebucht oder reist der Passagier in der Business Class? Welche Strecke wird geflogen, wie voll ist das Flugzeug und wo liegt das Ziel? Wurde ein Spartarif gebucht, ist die Begrenzung des Handgepäcks meist deutlich strenger. Ist der Handgepäck Koffer zu groß oder zu schwer, muss er meist nachträglich noch eingecheckt werden. Das kostet im Vergleich enorme Gebühren und kann die Urlaubsreise schon vor dem Abflug vermiesen.

In der Economy Class darf jeder Passagier ein Handgepäck Stück mit sich führen.

Business Class Passagiere dürfen zwei Stücke mit sich führen. Es ist jedoch bei den meisten Fluglinien erlaubt, dass ein weiterer Gegenstand zum Handgepäck mit in die Kabine genommen werden darf. Er muss allerdings kleiner sein als der Handgepäck Koffer.

Im Vergleich entschieden sich Reisende oft problemlos für diese Gegenstände:

  • die Handtasche
  • ein Kleidungsstück wie eine Jacke
  • Notebook oder Laptop
  • ein Gehstock
  • Lesematerial
  • eine Kamera nebst Tasche
  • ein Regenschirm

Wenn sich ein Kleinkind unter 2 Jahren bei den Reisenden befindet, werden die zulässigen Gegenstände meist noch erweitert. Dann ist es sogar möglich eine Wickeltasche, einen faltbaren Buggy oder den Kinderautositz mit an Bord zu nehmen.

Da jede Airline das Recht hat die erlaubten Maße des Handgepäcks selbst festzulegen, gibt es hier keine pauschale Regel.

Im Vergleich werden aber meist die Maße 55 x 40 x 20 cm. als Regelung angesetzt. Manche Fluglinien erlauben jedoch noch weniger Handgepäck oder aber mehr. Wird das Gepäckstück abgemessen muss bedacht werden, dass auch Außentaschen, Rollen und Teleskopgriff zählen.

Den Handgepäck Koffer in sieben Schritten richtig packen

Schon bei einem normalen Koffer kommt es im Test immer wieder zu Packschwierigkeiten, doch beim Handgepäck Koffer wird das ganze nochmal komplizierter. Begrenzter Platz, begrenztes Gewicht und die immer wiederkehrende Frage, was muss denn alles rein ins Handgepäck? Natürlich gibt es auch hier individuelle Entscheidungen, denn ein Geschäftsreisender brauchte im Test natürlich andere Dinge als eine Familie auf Reisen. Dennoch gibt es ein paar wichtige Tipps, was im Handgepäck unbedingt vorhanden sein muss.

Schritt 1 im Test: Wichtige Medikamente

Schritt 1 im Test: Wichtige Medikamente

Wer Medikamente einnehmen muss, sollte seinen Handgepäck Koffer damit unbedingt ausstatten. Je nach Dauer der Flugreise ist es nämlich sonst problematisch, wenn eine Tablette eingenommen werden muss. Damit es keine Probleme beim Medikamententransport gibt ist je nach Reiseland eine Bescheinigung erforderlich, dass die Präparate ärztlich verordnet sind.

Schritt 2 im Test: Elektronische Geräte sicher verstauen

Schritt 2 im Test: Elektronische Geräte sicher verstauen

Das Laptop, der E-Book-Reader oder das Tablet – es gibt viele, elektronische Geräte die im Handgepäck Koffer nicht fehlen dürfen. Wenn Laptop und co. mit auf Reisen gehen ist es besonders wichtig, dass der Handgepäck Koffer gut gepolstert ist. Im Test waren es vor allem Business-Koffer, die hier den Ansprüchen genügten. Es ist beim einpacken darauf zu achten, dass die elektronischen Geräte im Handgepäck Koffer einen stabilen Halt haben.

Schritt 3 im Test: Nicht zu viele Bekleidungsstücke

Schritt 3 im Test: Nicht zu viele Bekleidungsstücke

Eine Jacke? Ein Pullover? Vielleicht eine Jeans zum wechseln? Kleidung ist im Handgepäck Koffer recht überflüssig, sie nimmt nur Platz weg und wird meist nicht benötigt. Im Test hat sich gezeigt, dass zu viele Bekleidungsstücke wichtigen Stauraum wegnehmen. Nicht zu vergessen ist jedoch ein wärmendes Kleidungsstück, denn auf Flugreisen oder auch in der Bahn kann die Klimaanlage den Fluggästen schnell zusetzen.

Schritt 4 im Test: Beschäftigungsmöglichkeiten einpacken

Schritt 4 im Test: Beschäftigungsmöglichkeiten einpacken

Eine Flugreise kann sehr schnell langweilig werden. Spätestens wenn alle Passagiere mehr oder weniger ruhig sind und es nichts mehr zu beobachten gibt, wächst der Wunsch nach Beschäftigung. Jetzt ist es Zeit für ein gutes Buch, Block und Stift oder andere Abwechslung. Daher sollte der Handgepäck Koffer immer so ausgestattet sein, dass Beschäftigungsmittel recht schnell erreichbar sind. Wer sein Buch ganz unten einpackt hat schnell das Problem, dass er das halbe Handgepäck ausleeren muss.

Schritt 5 im Test: Handgepäck Koffer nach Wichtigkeit packen

Schritt 5 im Test: Handgepäck Koffer nach Wichtigkeit packen

Manche Dinge aus dem Handgepäck Koffer werden auf der Reise eigentlich gar nicht benötigt. Man nimmt sie mit, am Ende hat man sie aber nicht einmal genutzt. Es ist daher schon beim packen ratsam zu überlegen, welche Dinge häufig gebraucht werden und welche nicht. Es hat sich im Test als hilfreich erwiesen, zunächst eine Liste der zu packenden Dinge anzulegen und dann zu entscheiden, was unwichtig ist und was wichtig. Die unwichtigen, nur selten benötigten Dinge kommen dann ganz nach unten.

Schritt 6 im Test: Flüssigkeiten im Handgepäck Koffer

Schritt 6 im Test: Flüssigkeiten im Handgepäck Koffer

Die Fluggesellschaften haben strenge Regeln bezüglich des Transports von Flüssigkeiten im Handgepäck Koffer. Es dürfen maximal 100 ml. pro Flüssigkeit transportiert werden. Das gilt auch für Kosmetika, Duschgels und andere Gegenstände. Hier muss unbedingt darauf geachtet werden die zulässige Mindestmenge nicht zu überschreiten. Im Test am Flughafen passiert es sonst schnell, dass eine Flüssigkeit beanstandet und entsorgt wird. Bei teurer Kosmetika ist das äußerst ärgerlich.

Schritt 7 im Test: Mit der Kofferwaage das Gesamtgewicht checken

Schritt 7 im Test: Mit der Kofferwaage das Gesamtgewicht checken

Bevor es mit dem Handgepäck Koffer auf Reisen geht, sollten sich Reisende bei der Fluggesellschaft über die Vorgaben zum Handgepäck erkundigen. Anschließend ist es hilfreich den Handgepäck Koffer zu wiegen und so festzustellen, wie hoch das Gesamtgewicht ist. Wenn er zu schwer ist, kann bereits zu Hause noch einmal sortiert werden. Unangenehm ist es für Fluggäste, wenn das Übergewicht vom Handgepäck Koffer erst am Flughafen festgestellt wird.

10 Pflegetipps für den Handgepäck Koffer

Tipps 1

Tipps 1

Wenn der Handgepäck Koffer für eine längere Zeit nicht genutzt wird, hat sich im Test ein trockener, schattiger Aufbewahrungsort bewährt. UV-Strahlen können das Material beschädigen und durch eine feuchte Umgebung kann Schimmel entstehen. Wenn der Handgepäck Koffer eingestaubt ist, hat es sich im Test als hilfreich erwiesen, ihn mit dem Staubsauger zu reinigen.

Tipps 2

Tipps 2

Wenn sich starker Schmutz auf dem Handgepäck Koffer abgesetzt hat, ist ein Spezialmittel nötig. Je nach Material gibt es andere, geeignete Produkte. Es ist ratsam sich im Fachgeschäft beraten zu lassen oder online ein geeignetes Reinigungsmittel zu bestellen. Auf keinen Fall sollte wahllos mit Scheuermilch oder ähnlichem hantiert werden, denn so wird der Handgepäck Koffer schnell zerstört.

Tipps 3

Tipps 3

Bei einem Hartschalenkoffer kann es trotz aller Umsicht passieren, dass sich Kratzer auf dem Gehäuse bilden. Hier hat sich im Test eine Polierpaste als hilfreiches Mittel erwiesen. Selbst wenn die Kratzer bereits recht tief sind, kann diese Paste dabei helfen sie verschwinden zu lassen. Politurpaste gibt es in jedem Baumarkt und kann natürlich auch online gekauft werden.

Tipps 4

Tipps 4

Selbst die Testsieger können mit der Zeit Beulen und Dellen aufweisen, die äußerst unschön aussehen. Damit der Handgepäck Koffer nicht entsorgt werden muss, gibt es Kits für die Reperatur. Ungewünschte Dellen können so selbst ausgebeult werden. Das hat sich im Test sogar als ziemlich einfach erwiesen. Dellen die auf diese Weise nicht verschwinden können vom Fachmann ausgebügelt werden.

Tipps 5

Tipps 5

Die beste Möglichkeit das Gehäuse vom Handgepäck Koffer zu reinigen ist eine Mischung aus Spülmittel und Wasser. Dieses Gemisch war im Test ausreichend um den Griff, das Gehäuse und die Teleskopstange zu reinigen. Wenn die Rollen des Koffers aus Gummi bestehen, kann hierfür wahlweise auch die Spülmittellauge zur Reinigung oder aber ein Gummipflegemittel genutzt werden. Beides hatte im Test den gleichen Effekt, so dass das Pflegemittel oft überflüssig ist.

Tipps 6

Tipps 6

Um den Innenbereich vom Handgepäck Koffer zu reinigen, hat sich ein Handstaubsauger im Test bewährt. Natürlich kann auch der normale Staubsauger verwendet werden, jedoch nur wenn ein Polsteraufsatz vorhanden ist. Durch den Saugvorgang lässt sich gröbster Schmutz beseitigen, auch Staub verschwindet im Handumdrehen. Wenn hartnäckige Verschmutzungen vorhanden sind, haben sich ein Microfaserlappen und warmes Wasser im Test als beste Option zur Reinigung erwiesen.

Tipps 7

Tipps 7

Schon beim Kauf von einem Handgepäck Koffer sollte darauf geachtet werden, ob das Innenfutter entnehmbar ist. Manchmal ist es möglich dieses Futter im Waschbecken auszuwaschen und dann zum trocknen auf die Heizung zu hängen. Eine Maschinenwäsche ist jedoch nicht ratsam, im Test hat auch kein Hersteller dies empfohlen.

Tipps 8

Tipps 8

Wenn der Handgepäck Koffer mit Feuchtigkeit gereinigt wurde, sollte er mindestens 24 Stunden lüften und trocknen können. Wenn er im feuchten Zustand verschlossen wird, haben sich im Test sehr schnell Stockflecken entwickelt. Diese sind kaum noch zu beseitigen und können sich im schlimmsten Fall im Schimmel verwandeln.

Tipps 9

Tipps 9

Ein Handgepäck Koffer mit Hartschale ist besonders unkompliziert zu reinigen. Im Test war hierfür nur eine Seifenlauge notwendig. Weichschalen Koffer hingegen brauchen etwas mehr Pflege. Staub und Schmutz lassen sich mti einer weichen Bürste aus dem Stoff bürsten. Starke Reinigungsmittel sollten nicht verwendet werden, sie führten im Test schnell zu einer Beschädigung des Stoffs.

Tipps 10

Tipps 10

Ein Augenmerk bei der Pflege sollte auf die Rollen fallen. Diese müssen nicht nur regelmäßig gereinigt, sondern auch geschmiert werden. Vor allem wenn ein Kugellager vorhanden ist, sollte dies hin und wieder geschmiert sein. Im Test hat sich gezeigt, dass die meisten Hersteller Ersatzrollen für den Handgepäck Koffer anbieten, so dass diese im Falle eines Defekts getauscht werden können.

Weiterführende Informationen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (286 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...