##TITLE## bei rp
###BODY_CONTENT###
ANZEIGE Die Informationen auf vergleich.rp-online.de werden von der finixio Ltd zur Verfügung gestellt und enthalten sogenannte Affiliate Links, für die die Betreiber eine gerine Provision erhält. Die hier empfohlenen Produkte wurden subjektiv, aber redaktionell unabhängig ausgewählt
Offenlegung Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Die Inhalte dieser Webseite dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Anlageberatung. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch

Cardano Prognose: Kurse, Charts und Ausblick bis 2027

Cardano wird auch als Ethereum-Killer bezeichnet, weil das Protokoll die bekannten Probleme der zweitgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ethereum, lösen will. Auf der dezentralen Blockchain von Cardano laufen inzwischen mehr als 1.000 Projekte.

Es gibt aber zunehmend Konkurrenz in Form von Solana, Avalanche, Cosmos oder BSC, die dem nativen Coin des Netzwerkes, ADA, zusetzen. Aufgrund des dynamischen Krypto-Marktes und der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen rücken die Cardano-Prognosen bis 2027 in den Mittelpunkt des Interesses von Investoren.

Wie hoch wird ADA steigen?

📈 Kurzfristige Zuwächse beim ADA-Kurs bis 3 $ möglich
⏫ Mittelfristige und langfristige Strategien für ADA-Kurs bis 5 $
🔺 ADA/BTC für HODL-Trader empfehlenswert bis 10 $ pro ADA
🔮 ADA-Prognosen 2030 im Auge behalten, Cardano bis 100 $?

Cardano-Prognose – wie entwickelt sich ADA bis 2030?

Cardano Coin kaufen BeitragsbildMit exakten Daten aus der Vergangenheit lassen sich anhand verschiedener Chartanalysen überwiegend zuverlässige Kursrichtungen für den ADA-Coin ermitteln. Unsere Cardano-Kurs-Prognose zieht Schlüsse auf die zukünftige Kursentwicklung des Coins und analysiert dafür Trends, Muster, Linien und markante Kursbewegungen von ADA in den vergangenen Jahren.

Aussagekräftige Cardano-Chartanalysen ergänzen wir durch Indikatoren, die als Kursbarometer eingesetzt werden. Wir implementierten für die Cardano-Prognose zusätzliche Kauf- und Verkaufssignale sowie andere relevante Merkmale, wie den gleitenden Durchschnitt des ADA-Kurses oder die Dynamik von Trendbewegungen im ADA-Preis.

Mit diesen Daten ist es uns möglich, realistische Cardano-Prognosen zu erstellen und die Kursentwicklung für ADA bis 2030 einzuschätzen. Wir informieren dich ausführlich über die wichtigsten Indikatoren für den ADA-Preis und die gängigsten Analysemethoden für den ADA-Kurs bis 2030. Du erhältst außerdem die wahrscheinlichsten Preisbewegungen von Cardano ADA gegenüber dem USD, die wir mithilfe unterschiedlicher Methoden prognostizieren können.

ADA-Prognose – Die Analysen des Kursverlaufes

Warum wir glauben, dass der ADA-Kurs weiter steigen wird, erfährst du in unserer ausführlichen ADA-Chartanalyse. MACD steht für Moving Average Convergence-Divergence und ist eine wichtige Größe bei der technischen Analyse von ADA. Wir verwendeten dafür Diagramme zum Erkennen von Kauf- und Verkaufssignalen im Kursverlauf von Cardano. Es handelt sich um die Berechnung exponentieller, gleitender Durchschnitte, die in Form von zwei Linien dargestellt werden. Das Kreuzen dieser beiden Linien lässt Rückschlüsse zu, genau wie die Richtung der Linien Signale erkennen lässt.

Du solltest ADA kaufen, wenn der MACD seine orange Linie überschreitet und ADA verkaufen oder shorten, wenn der MACD die blaue Linie unterschreitet. Wie du sehen kannst, befindet sich ADA gerade mit dem aktuellen Kurs oberhalb des Wertes der orangen Linie und steht damit eindeutig auf ein Kaufsignal für ADA! Die gestrichelten roten Linien geben übrigens ein weiteres bullisches Signal, denn potenzielle Kaufsignale treten dann auf, wenn sich der MACD unter null bewegt.

ADA MACD

RSI steht für Relative Strength Index. Ein Indikator, der die Preisbedingungen von ADA bewertet und sich als Liniendiagramm darstellt, das sich zwischen zwei Extremen von 0 bis 100 bewegt. Werte von über 70 zeigen an, dass eine Trendumkehr des Preises erfolgt und ein RSI-Wert von 30 bis 70 zeigt an, dass ADA derzeit unterbewertet ist. Du siehst, dass der RSI Wert für ADA derzeit bei knapp unter 60 steht. Der Cardano-Coin gilt damit als unterbewertet und signalisiert dir, du solltest zeitnah in den Markt einsteigen.

ADA RSI

MA gibt den Moving Average, also den gleitenden Durchschnitt, an. Dafür haben wir uns den Preis von ADA zum USD-Preis in den letzten 200 Tagen angesehen. Der derzeitige ADA-Preis liegt über dem Tagesdurchschnitt und das signalisiert ebenfalls eine Aufwärtsbewegung. Du hast jetzt alle Analysen zur Hand, und solltest bald in Cardano investieren, denn der Preis wird weiter steigen.

ADA Moving Average

Cardano Analyse – Die ADA Prognosen bis 2027

Derzeit hat Cardano, wie viele andere Kryptowährungen auch, die bullische Sequenz beendet und ist damit für private Kleinanleger interessant geworden. In den Wochencharts des vergangenen Monats lässt sich erkennen, dass der ADA-Kurs seinen Bottom erreicht hat.

Cardano Coin – Wohin geht der ADA-Preis?

Wir erkennen deutliche Pull-Back-Signale im Chartverlauf von Cardano. Das bedeutet, dass der Cardano-Coin dem generellen Abwärtstrend vorübergehend nicht folgt, denn anders als Bitcoin & Co. sehen Analysten Cardano kurz vor dem Re-Entry.

ADA lässt eine hohe Robustheit erkennen und wehrt sich erfolgreich gegen den Abwärtsstrudel, in dem sich viele andere, wenn nicht die meisten, Kryptowährungen gerade befinden. Das bedeutet für dich, ADA ist derzeit eine gute Gelegenheit in die Kryptowährung von Cardano zu investieren.

Cardano Prognose 2022

Der ADA-Preis kann die historische Marke von 10 US-Dollar erreichen, davon sind wir nicht nur überzeugt, sondern können die Cardano-Prognose 2022 auch anhand von Fakten belegen. Das KI-basierte Modell von WalletInvestor hat schon im vergangenen Jahr einen möglichen Preis für ADA im Jahr 2022 von 4,587 US-Dollar vorhergesagt.

Das Modell hat einen knappen Bullen-Markt ermittelt, der jetzt beginnt und dessen heiße Phase sich noch etwas hinziehen wird. Unsere Cardano Prognose 2022 bestätigt den anstehenden Bullenmarkt und sagt einen ADA-Kurs von bis zu 2 US-Dollar für das laufende Jahr vorher.

ADA Prognose

Der Analyst WalletInvestor sieht noch weitere Merkmale für einen bullishen Trend des Cardano-Coins, und zwar überwiegend für den kurzfristigen Markt von ADA. Das bedeutet, vorrangig für die Mitnahmen von kurzfristigen Kurssteigerungen ist Cardano derzeit ideal. Die orange Linie zeigt das heutige Datum an und die blaue Linie den Kurstrend. Grau hinterlegt sind die möglichen Kursbewegungen für ADA, also die Cardano-Prognosen des Experten.

Cardano Forecast

Bei einer Umfrage von Dr. Shweta in Twitter – er ist der Besitzer von 2 ADA Staking-Pools – halten 32 % der Teilnehmern noch dieses Jahr ein neues Allzeithoch von 5 US-Dollar für ADA möglich. 22 % gehen sogar von einem Kurs bis 7 US-Dollar aus. Unglaubliche 24 % halten einen ADA-Preis von 10 US-Dollar in diesem Jahr für realistisch und über 21 % sogar einen Kurs von 15 US-Dollar.

Ein weiterer Beleg für unsere Cardano-Prognosen, denn eine starke Community steht nicht nur für großes Interesse, sondern auch für viel Aktivität auf Entwicklerebene. Wäre Cardano nicht so aktiv und die Projekte so weit fortgeschritten, ließe sich kaum ein solches Feedback für eine Cardano-Prognose erzielen.

Soll ich jetzt in Cardano investieren?

Unsere klare Empfehlung lautet auf Basis der Cardano-Prognose 2022: JA! Kurzfristige Gewinnmitnahmen sind noch dieses Jahr für ADA möglich und sogar mehr als wahrscheinlich. Hole dir also Renditen von bis zu 50 %, wenn du jetzt in ADA investierst. Verkaufe entweder den Coin, wenn sich der Kurs bei 0,65 $ bewegt oder setze auf HODL und auf eine langfristige Finanzstrategie.

Die Cardano-Prognose 2022 bezieht sich auf kurzfristige Investitionen in ADA. Geht es nach der Meinung der Community, dann sind Preise für ADA noch in dem laufenden Jahr sogar zwischen 5 und 15 US-Dollar möglich. Die Cardano-Prognose 2022 setzt die Zeichen in Richtung privater Anleger, die bereits mit kleinen Summen in den Kryptomarkt investieren wollen. Wenn du jetzt in Cardano investieren möchtest, aber eine langfristige Strategie fürs Traden anstrebst, dann sieh dir die weiteren Cardano-Prognosen an.

Cardano Prognose 2023Cardano Prognose 2024

Cardano Prognose 2023

Willst du lieber langfristig in ADA investieren, dann ist das Jahr 2023 wichtig für dich. Du teilst die Meinung von LongForecast, einem US-Analyse-Unternehmen, das sich den ADA-Kurs in Korrelation zum USD genauer angesehen hat. Hier hält der Analyst Wertsteigerungen von bis zu 270 % für möglich.

Monat Kauf Kursspanne Verkauf Monatlicher Gewinn Gewinn total
Januar 2023 2,941 2,941 – 3,704 3,448 17,2 % 117,2 %
Februar 2023 3,448 3,448 – 4,545 4,167 20,9 % 162,5 %
März 2023 4,167 4,167 – 5,000 4,545 9,1 % 186,3 %
April 2023 4,545 4,545 – 5,882 5,556 22,2 % 250,0 %
Mai 2023 5,556 4,545 – 5,556 4,762 -14,3 % 200,0 %
Juni 2023 4,762 4,762 – 5,263 5,000 5,0 % 215,0 %
Juli 2023 5,000 5,000 – 6,250 5,882 17,6 % 270,6 %
August 2023 5,882 4,762 – 5,882 5,000 -15,0 % 215,0 %
September 2023 5,000 4,000 – 5,000 4,348 -13,0 % 173,9 %
Oktober 2023 4,348 4,348 – 5,000 4,762 9,5 %  200,0 %
November 2023 4,762 3,846 – 4,762 4,167 -12,5 % 162,5 %
Dezember 2023 4,167 3,333 – 4,167 3,571 -14,3 % 125,0 %

Die Cardano-Prognose 2023 bezieht sich auf eine langfristige Anlagestrategie in ADA/USD und ist empfehlenswert, wenn du mit kleinen Beträgen starten willst, um dich dann im Verlaufe der zu erwartenden Kursrally neu eindecken willst. Warte aber nicht zu lange, der Bullenmarkt für Cardano wird schnell zu steigenden Preisen für ADA führen.

Cardano-Prognose 2024

Bist du ein Bitcoin-Investor, dann haben wir einen erfreuliche Cardano-Prognose 2024 für dich. Schauen wir genauer auf die Wertentwicklung von Cardano zu Bitcoin, dann fällt auf, dass diese klar nach oben zeigt. Besonders im Juni hat sich das Währungspaar gut präsentiert, Bitcoin-Investoren dürften hiervon bereits profitiert haben.

Hier die Preisentwicklung der beiden Kryptowährungen der letzten Tage, damit du ein Gefühl dafür bekommst, was beim Tausch ADA gegen BTC möglich ist.

Datum Tag 1 ADA zu BTC Änderung
19. Juni 2022 Sonntag 0,0000216 BTC 0,000002228 
20. Juni 2022 Montag 0,0000227 BTC 0,000001135 
21. Juni 2022 Dienstag 0,0000232 BTC 0,000000623 
22. Juni 2022 Mittwoch 0,0000220 BTC 0,000001827 
23. Juni 2022 Donnerstag 0,0000221 BTC 0,000001687 
24. Juni 2022 Freitag 0,0000232 BTC 0,000000562 

Deshalb solltest du jetzt in ADA und Bitcoin investieren

Allein im Jahr 2020 hat es eine Steigerung des Gewinns für den Handel mit dem Währungspaar ADA/BTC von 82,96 % gegeben. Das bedeutet, im Jahr 2020 konntest du Renditen von über 80 % einfahren, hättest du schon damals in Krypto-CFDs mit ADA/BTC investiert.

Auf der Krypto Börse Binance wurden in den letzten 24 Stunden USD im Wert von 61,5 Milliarden US-Dollar für den Handel des Währungspaares ADA/USD transferiert. Du solltest jetzt in ADA und Bitcoin als CFD investieren, um von den niedrigen Einstiegskursen zu profitieren und bei steigenden Kursen überdurchschnittliche Renditen zu verdienen. Das Investment in Cardano und seinen nativen Coin ADA ist sowohl für kurz- wie langfristiges Traden empfehlenswert.

Cardano Prognose 2025

Cardano-Prognose 2025

Digital Coin sagt für Cardano einen Preis von bis zu 1,25 US-Dollar für 2025 voraus, und zwar für den Februar 2025. Hier sprechen wir also von einer kurz- bis mittelfristigen Strategie für dein ADA-Investment. Auch dieses Unternehmen sieht einen bullischen Markt für ADA und rät zum Kauf des Cardano Coins.

Um zu verdeutlichen, was für ein riesiges Potenzial in ADA steckt, haben wir uns die monatliche On-Chain-Statistik von Cardano aus dem Mai angesehen. Die Zahlen sind beeindruckend, so konnten sich fast alle Werte positiv erholen. Das gilt sowohl für die Anzahl der Transaktionen, also auch für die Anzahl der Wallets, die ADA halten. Lediglich beim ADA-Staking gab es leichte Rückgänge zu verzeichnen.

Cardano Monthly On-Chain Stats

Wie hoch kann Cardano steigen?

Aufgrund der durchgeführten Analysen halten wir für die Cardano-Prognose 2025 ein ADA-Preis von schätzungsweise 2 US-Dollar für realistisch. Das begründen wir auch damit, dass die Zahl der ADA-Wallets kontinuierlich steigt, was auf ein reges Interesse privater Anleger deutet.

Am 3. Februar überstieg die Zahl der ADA-Wallets die 3 Millionen und ist seitdem täglich weiter gewachsen. Durchschnittlich kommen täglich rund 4.565 neue Wallets hinzu. Und erst kürzlich verkündete Ledger, dass Nutzer ADA jetzt mit Ledger Live handeln können.

Diese Anwendung zeigt, wie viele andere Projekte auch, den rasanten Fortschritt im Cardano-Ökosystem und sind für uns weiterer Grund für die positive ADA-Prognose 2025, mit einem Preis pro ADA von bis zu 2 US-Dollar.

Cardano Prognose 2026Cardano Prognose 2027Cardano Prognose 2030

Cardano-Prognose 2026

Für die Cardano-Prognose 2026 haben wir das Währungspaar ADA/EUR und seinen Kursverlauf analysiert. Hier zeigt sich klar, dass die Zeichen auf Kauf stehen, was auch das Momentum von ADA belegt. Beim Momentum handelt es sich um den Momentum Indicator MOM, der die Veränderungsrate von ADA misst und sich über oder unter 0 bewegt.

Ist der Wert über 0, dann sind das deutliche Kaufsignale. Derzeit liegt er für ADA bei 0,48, was einer positiven Cardano-Prognose für 2026 entspricht und sich auf langfristige sowie kurzfristige Investments in ADA bezieht.

Cardano-Prognose 2026

Cardano-Prognose 2027

Gov Capital hat sich ausführlich mit der Cardano-Prognose 2027 auseinandergesetzt und sieht speziell in dem Jahr ein klares Signal für langfristige ADA-Investments. Das Unternehmen aus den USA sagt einen ADA-Preis von über 10,70 US-Dollar für 2026 voraus. Das gilt besonders für den März 2027, wie die folgende Tabelle zeigt. Die Cardano-Prognose 2027 ist damit die am höchsten bewertete Coin-Prognose und nicht wenige Analysten sind davon überzeugt, dass auch dieser Preis noch nicht das Ende der Cardano-Prognose 2027 ist.

Datum Niedrigste Kursprognose ADA Höchste Kursprognose ADA
6. März 2027 9,300 10,69500
7. März 2027 9,301 10,69615
8. März 2027 9,292 10,68580
9. März 2027 9,325 10,72375
10. März 2027 9,325 10,72375
11. März 2027 9,301 10,69615
12. März 2027 9,288 10,68120
13. März 2027 9,293 10,68695

Würdest du also heute, bei einem ungefähren Kurs von 0,45 US-Dollar pro ADA, 1.000 Coins für insgesamt 450 US-Dollar kaufen und diese dann am 10. März 2027 für 10.723 US-Dollar wieder verkaufen (sofern die Cardano-Prognose 2027 eintritt), dann hättest du einen Gewinn von 10.273,75 US-Dollar erzielt! Die Cardano-Prognose 2027 zeigt, dass sich der Kauf von ADA jetzt lohnt, wenn du eine langfristige Investmentstrategie nutzen willst.

Cardano-Prognose bis 2030 – wie hoch kann ADA steigen?

Oszillatoren helfen bei der Cardano-Prognose 2030, denn sie sind Frühindikatoren für eine mögliche Trendwende. Mit den Werten lässt sich die Dynamik eines Trends beurteilen. Für die Cardano-Prognose 2030 gelangten wir zu klaren Kaufsignalen, auch wenn ein Großteil der Werte auf “Neutral” steht. Die beiden wichtigsten Oszillatoren sind das Momentum und der MACD-Level, den wir bereits weiter oben erklärt haben.

Das Momentum macht die absolute Preisdifferenz zwischen zwei Zeitpunkten deutlich und bietet relevante Vorzüge. Du nutzt mit dem Momentum-Trading von ADA die anstehende Markt-Rallye von Cardano und nimmst an einem Markt mit hohem Niveau teil. Egal, wie hoch genau die Cardano-Prognose 2030 ausfällt, mit unseren Chartanalysen von ADA weißt du genau, auf welche Fakten du deine Investments stützen kannst.

ADA Oszillatoren

Beim Blick auf die langfristige Cardano-Prognose 2030 und die möglichen Kurse von ADA/USD, sieht die Preisprognose für ADA durchweg positiv aus. Der ADA-Preis 2022 zeigt aktuell nach oben und der Trend deutet weitere Kurssteigerungen an. Glaubt man den Experten und vertraut auf die Analysen, dann lautet die Cardano-Prognose 2030 auf Werte jenseits von 11 US-Dollar für ADA.

Was ist Cardano?

Der Mitbegründer von Ethereum, Charles Hoskinson, hat Cardano 2015 veröffentlicht und seine Vision eines wissenschaftlich fundierten Blockchain-Netzwerks vorgestellt, das auf Basis von Smart Contracts funktioniert und die finanzielle Macht in der Gesellschaft gerechter verteilen will. Hoskinson sagte einmal, dass er die Big Techs der Welt stören will und dafür Ethereum für keine gute Lösung hält.

🚀 Bezeichnung Cardano ADA
🔁 Kürzel ADA
🧑🏻‍🌾 Gründer Charles Hoskinson
📅 Gründungsjahr 2015 
⭐ Netzwerk Blockchain

Das Unternehmen, das für die Entwicklung von Cardano zuständig ist, ist Input Output Hongkong, das Hoskinson mit Jeremy Woods zusammen gegründet hat. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von IOHK hat ihren Sitz in Hongkong.

Das Unternehmen beschreibt sich selbst als die weltweit größte Blockchain-Infrastruktur mit einem wissenschaftlich fundierten Forschungsansatz. Hoskinson betonte in einem Interview, dass Ethereum keine vorhersehbaren Kosten bieten kann und Entwickler ihre Kräfte vorrangig in Off-Chain-Lösungen investieren. Weiter führte er aus, dass weltweit nur etwa 80.000 von 22,4 Millionen Entwicklern die Programmiersprache Solidity, die Ethereum verwendet, beherrschen.

Cardano ADA IELEDas langfristige Ziel von Cardano ist die Entwicklung einer universellen Metasprache namens K und den Aufbau einer speziellen virtuellen Maschine dafür, mit dem Namen IELE. Entwickler können damit, ohne neuen Code zu schreiben, eine alte Software-Version per Tastendruck auf eine neue Version updaten. IELE ist der Name einer feenähnlichen Kreatur aus der rumänischen Mythologie sowie eine virtuelle Maschine, die Smart Contracts ausführt und auch eine für Menschen lesbare Sprache für Blockchain-Entwickler bereitstellt.

Außerdem können die häufigsten Programmiersprachen wie JavaScript oder C# ins bestehende Ökosystem von Cardano integriert werden. Mit K soll es Entwicklern möglich sein, die Semantik einer Programmiersprache zu beschreiben, mit der sie dann alle ihre Tools, dApps und Smart Contracts programmieren können.

Auf dem Netzwerk wurden seit dem Launch mehr als 44,47 Millionen Transaktionen abgewickelt. Seit dem ICO ist der native Coin des Netzwerkes, ADA, um ein Vielfaches an Wert gestiegen und zeigt sich aktuell besonders robust gegenüber den dynamischen Einflüssen am Finanzmarkt.

Aktuelle Kryptowährung Prognosen 2022

Was macht Cardano besonders?

Die Anforderungen nach Skalierbarkeit, Dezentralität und Sicherheit sind hoch. Das Krypto-Ökosystem ächzt unter den hohen Gas-Gebühren im Ethereum-Netzwerk, auf dem trotzdem noch immer die meiste Aktivität stattfindet. Cardano gilt als ein potenzieller Ethereum-Killer und verfolgt, anders als andere Ethereum-Konkurrenten, einen stark wissenschaftlichen Ansatz.

Im Jahr 2021 war Cardano in Github das am meisten entwickelte Netzwerk laut der On-Chain Datenplattform Santiment. Cardano hatte demnach im vergangenen Jahr einen durchschnittlichen Aktivitätsindex von 53 eingereichten Aktivitäten pro Tag. Ebenso verfolgt die Foundation strikt den akademischen Ansatz und hat fast 100 Fachartikel von Fachleuten prüfen lassen.

Cardano Development Activity

Um beurteilen zu können, wie die Krypto Kursprognose aussehen wird, haben wir uns natürlich die Besonderheiten von Cardano in der Tiefe angesehen. Als Alleinstellungsmerkmal von Cardano konnten wir feststellen, dass es viele Projekte gibt, die sich sowohl auf Ethereum als auch auf Cardano ausführen lassen. Natürlich arbeiten die Cardano-Entwickler primär daran, diese Projekten einfacher, besser, schneller und billiger über die Cardano-Blockchain abwickeln zu können, als über das Ethereum-Mainnet.

Eines der Flaggschiffe von Ethereum, das KI-Projekt SingularityNET, ist bereits auf dem Weg, von Ethereum nach Cardano zu mitigieren. Als Gründe dafür wurden hauptsächlich die notorisch langsamen Transaktionen und die hohen Gebühren des aktuellen dApp-Marktführers genannt.

„Aktuelle Geschwindigkeits- und Kostenprobleme mit der Ethereum-Blockchain haben die Dringlichkeit der Suche nach Alternativen für die Blockchain-Untermauerung von SingularityNET erhöht“ –  Ben Goertzel, renommierter KI-Experte und Gründer von SingularityNET, Anfang des Jahres. 

Eine weitere Cardano-Besonderheit liegt in der Programmiersprache Plutus, die ein nahtloses Zusammenspiel von On- und Off-Chain-Code ermöglicht. Während Solidity nur für On-Chain-Code verwendet werden kann und etwa JavaScript für Off-Chain-Code in Ethereum, erlaubt Plutus die Erstellung von Smart Contracts, die mindestens so mächtig sind wie die Ethereum Smart Contracts.

Neben Plutus soll auch Marlowe, eine andere Programmiersprache, für Cardano zum Standard werden. Marlowe erlaubt statische Analysen und kann einen großen Anteil aller gängigen finanziellen Verträge abbilden.

Was ist ADA, der Cardano Coin?

Der ICO für ADA, den nativen Coin der Plattform, fand zwischen dem 30. September 2016 und dem 31. Dezember 2016 statt. Damals kostete ein ADA 0,0024 USD. Auf den Markt kam ADA mit 0,026 USD im Oktober 2017. Innerhalb von nur 3 Monaten stieg der ADA-Kurs um mehr als 5.000 %.

Der native Coin ist nach Ada Lovelace benannt, einer Mathematikerin aus dem 19. Jahrhundert. Sie war die erste bekannte Computerprogrammiererin. ADA sind als Gebühr für die Transaktionen zu entrichten, sie werden außerdem an die Validatoren als Belohnung ausgegeben. Das Proof-of-Stake-Verfahren dient dazu, die Sicherheit im Netzwerk zu gewährleisten. Auch du kannst durch ADA-Staking Renditen verdienen.

Da das herkömmliche Mining entfällt, verbraucht Cardano deutlich weniger Energie, wie bereits in der oben genannten Studie erläutert. ADA kannst du über die bekannten Krypto Börsen wie eToro kaufen und handeln. Dank der vielen Problemlösungen, die Cardano anbietet, hat ADA eine spezielle Stellung im Krypto-Space. Über die Plattform will Cardano die Integration verschiedener Finanzinstitutionen ermöglichen und steht damit recht allein am Markt da.

Hat ADA Zukunft?

Aber ja und wir sind fest davon überzeugt, dass der Wert von ADA weiter steigen wird. Kurzfristig kann ADA auf 2- 3 US-Dollar steigen, mittel- und langfristig auf bis zu 10 oder 15 US-Dollar. Dass Cardano 100 oder 1.000 US-Dollar wert sein wird, halten wir nicht grundsätzlich für ausgeschlossen, aber bis 2030 sehen wir dies nicht in unserer Cardano-Prognose.

Natürlich bewegt sich auch der ADA-Kurs anhand von Nachfrage und Angebot, wir sehen aber die Besonderheit der hohen wissenschaftlichen Relevanz und der Multi-Asset-Lösungen, die Cardano implementieren will. Im Wochenvergleich steht ADA fast einsam an der Spitze der Coins, die trotz Abwärtstrend leichte Zuwächse verzeichnen konnten.

Der ADA-Kurs von Beginn an

Wie bereits oben erwähnt, begann die Kursrallye von ADA mit 0,0026 USD im Oktober 2017. So viel kostete der Coin bei seiner offiziellen Einführung, kurz nach dem ICO. Im Jahr 2018 zeigten sich die Kursgewinne leider nicht von Dauer, trotz des Allzeithochs von 1,18 US-Dollar im Jahr 2020.

ADA Kurs 2017-2020

Vor allem institutionelle Investoren haben in der Vergangenheit in ADA investiert. Doch durch die attraktiven Marktbedingungen sind hauptsächlich Kleinanleger an dem Coin interessiert. Seit dem allgemeinen Krypto-Kursrutsch gehört ADA zu einer der leistungsstärksten Kryptowährungen am Markt.

Im Jahr 2021 gab es trotz der Probleme mehrfach herausragende Kurse zu verkünden. Blickt man im März 2021 auf den ICO zurück, dann legte ADA um unfassbare 9.500 % zu. Am 9. Dezember 2021 folgte dann das langersehnte Alonzo-Upgrade, als Hard Fork und Teil der langfristigen Roadmap von Cardano. Die guten Nachrichten der Foundation hatten wie immer positive Auswirkungen auf den ADA-Kurs.

ADA Kurs 2021

Seit dem Update sind Smart Contracts auf Cardano möglich und das Ökosystem wächst rasant an. In dieser Phase kam es zum Wechsel des prestigeträchtigen Projektes SingularityNET von Ethereum nach Cardano. Mit dem KI-System SingularityNET lassen sich weltweit Programme und Dienste mithilfe von KI monetarisieren und teilen. Das Projekt ist nur einer der Leuchttürme in der langen Liste der Projekte, die auf Cardano laufen.

SingularityNETSingularityNET ist die führende KI-Gruppe im Krypto-Bereich und anders als die KI-Programme der Tech-Giganten Facebook und Google nicht streng geheim, sondern offen und erlaubt jedem den Zugriff auf die zahlreichen KI-Dienste. Der Wechsel von Ethereum zu Cardano war auch im ADA-Kurs nachvollziehbar, und zwar mit einer positiven Reaktion des Preises nach oben.

Die starken Preisanstiege von ADA hielten auch an, als Ende Juli 2021 das Update Goguen veröffentlicht wurde und damit DeFi-Leistungen auf Cardano näher rückten. Vom 1. Februar 2021 bis zum 31. Juli 2021 legte der ADA-Coin um mehr als 160 % auf knapp 1 US-Dollar zu. Der Großteil der 40.000 Adressen, die im Jahr 2021 zusammen rund 2,48 Milliarden ADA gekauft hatten, zahlte dafür einen Betrag zwischen 0,78 und 1,18 US-Dollar.

Was war der höchste Preis für ADA?

Am 30. August 2021 erreichte ADA das bisherige Allzeithoch von 3,86 US-Dollar, bei einem Volumen von über 61,5 Milliarden Token.

Fakten zum ADA-Coin von Cardano

Key Facts Detail
Preis bei Veröffentlichung 0,020 US-Dollar
Einnahmen aus ICO + 62,24 Milliarden US-Dollar
Allzeithoch 3,092 US-Dollar, am 02.09.21 
Allzeittief 0,017 US-Dollar
Marktkapitalisierung über 17,31 Milliarden US-Dollar
Rang #8
Verfügbar 45 Milliarden ADA
Im Umlauf derzeit  + 33,82 Milliarden ADA, 75,16 %
Konsens Proof-of-Stake
Steigerung seit Allzeittief + 96 %
Bewertung von TokenInsight BBB, stabil
Kurszuwachs in den letzten 30 Tagen 4,03 %
Anteil Token für ICO Sale 57 %
Anteil Token für Blockproduktion 31 %
Anteil Token IOHK und Cardano Foundation 12 %
Allzeithoch letzte 90 Tage 1,24 $
Follower bei Twitter 840.200

Die aktuellen Cardano News

Es finden sich hauptsächlich aktuelle Cardano News zu den Updates des Netzwerks. Diese respektive deren Verschiebung sind Kritikern besonders ein Dorn im Auge. Die nach Marktkapitalisierung achtgrößte Kryptowährung ADA leidet bisweilen unter den ungeduldigen Mitgliedern der Community. Die Veröffentlichungen der Updates werden daher mit Argusaugen beobachtet.

Virtual MachineCardano Wallet LaceEVM von CardanoVasil Hard ForkTweet von Charles Hoskinson

Cardanos neue Ethereum Virtual Machine wurde inzwischen auf einem Testnet aufgesetzt. Das Tool wird den Zugang zu Web3 erleichtern und die Elemente echter Dezentralisierung realisieren. Die neue Plattform ist für die Online-Finanzierung und damit für DeFi konzipiert. Der Weg zu eigenen, dezentralen DeFi-Leistungen auf Cardano ist also nicht mehr weit.

Die neue Cardano Wallet Lace soll die Akzeptanz von Cardano in der breiten Masse verstärken und die Adoption für Use Cases beschleunigen. Sie bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und erweiterte Funktionen.

Experten gehen davon aus, dass die neue EVM von Cardano mit Cosmos oder Polkadot gleichziehen kann. Das Wachstumsversprechen des Cardano-Ökosystems wurde von der Community eindringlich eingefordert, dazu gehörte auch die Fähigkeit Smart Contracts zu verarbeiten, was inzwischen umgesetzt wurde.

Der Starttermin für die Vasil Hard Fork hat sich leider weiter nach hinten verschoben. Doch wurde gerade bekannt, dass es einen entscheidenden Schritt nach vorn gibt. Ende Juli soll es nun so weit sein und die Node 1.35.0 veröffentlicht werden. Danach steht die Freigabe des Testnets an. Die positive Ankündigung eines erneuten Veröffentlichungstermins hat sich mit einem Plus von ca. 5 % beim ADA-Kurs gezeigt.

Das Vasil-Upgrade soll Ethereum endgültig unter Druck setzen und die rund 5 Millionen nativen Assets verwalten. Analysten gehen davon aus, dass Cardano zukünftig eine Multi-Asset-Plattform sein wird und so verwundert es nicht, dass sich die Anzahl der digitalen Assets auf die angegebenen 5 Millionen seit Dezember 2021 verdoppelt hat. Das ist eine beachtliche Leistung und zeigt den dringenden Bedarf der Lösungen von und auf Cardano.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch ein Tweet von Charles Hoskinson vom 29. Mai 2022, in dem er ein Transaktionsvolumen von über 9,57 Milliarden US-Dollar verkündet. Die Tabelle zeigt, dass Cardano damit vor Ethereum und nach Bitcoin liegt. Ein großer Erfolg für das Cardano-Entwicklerteam. Gleichwohl sind die neuerlichen Veränderungen ärgerlich. Hoskinson betonte aber, dass man dabei ist, die Bugs zu beseitigen, die allerdings nicht schwerwiegend seien.

Charles Hoskinson Tweet

Vorteile und Nachteile von Cardano

Vorteile

  • Hohe wissenschaftliche Relevanz
  • Expertenteam aus Wissenschaftlern und Forschern
  • Finanzstarkes Unternehmen im Hintergrund
  • Umweltfreundlicher al BTC und ETH
  • Schnellere Transaktionen
  • Hohes Volumen
Nachteile

  • Häufige Verschiebungen der Updates
  • Hoher Konkurrenzdruck durch die Verzögerungen

Warum ist Cardano so gut?

Cardano ist nicht nur eine umweltfreundlichere Kryptowährung als Bitcoin und Ethereum. Die Umstellung auf ETH 2.0 verzögert sich und dürfte bis zur endgültigen Fertigstellung Jahre dauern. In der Zwischenzeit arbeiten die Entwickler bei Cardano an neuen Funktionen und den dringend benötigten Updates.

Smart ContractsWas aber bisher schon funktioniert, sind die Smart Contracts und diese Besonderheit führt dazu, dass Cardano so gut ist. Die digitalen Verträge können vielfältig zum Einsatz kommen. Beispielsweise bei dem Tracking von Gütern entlang der Wertschöpfungsketten oder im Versicherungswesen. Mit Smart Contracts lassen sich auch Urheberrechte verwalten und NFT monetarisieren.

Cardano ist auch deshalb so gut, weil es bedeutende Projekte realisiert hat. Auf der Plattform wurde nicht nur das KI-Projekt SingularityNET, sondern auch die vielversprechenden Projekte in Afrika realisiert. Hoskinson geht davon aus, dass Afrika bis 2050 der reichste Kontinent sein wird und dementsprechend interessant sind die aktuellen Bemühungen der Cardano Foundation auf dem Kontinent.

Hoskinson sieht seine Aussage primär auf Basis der Entwicklung und Verbreitung von Kryptowährungen begründet. Das Peer-to-Peer-Kreditsystem von Cardano nimmt sich den Millionen von Menschen an, die keinen Zugang zum klassischen Finanzsystem haben – die sogenannten Unbanked-People. Längst haben auch die Bankinstitute der Welt diesen Markt für sich entdeckt, wie die untenstehende Grafik von Credit Union World zeigt.

Grafik von Credit Union World

Hat Cardano eine Zukunft?

Historisch gesehen haben Regierungen die größte Macht in einem Land. Sie haben Zentralbanken und Geschäftsbanken unter den jeweiligen Regulierungen und beaufsichtigen die Geldpolitik ihres Landes. Durch das Internet und viele technische Fortschritte, wie auch Kryptowährungen, sehen sich diese Institutionen einer großen Herausforderung gegenüber. Durch den dezentralen Charakter verlieren sie an Macht und Einflussnahme.

Monopole sind Datensilos geworden und machen mit Nutzern und ihren Daten im Grunde, was sie wollen. Sie haben teilweise mehr Informationen über die Menschen als die Regierungen. Cardano hat sich dem afrikanischen Kontinent zugewandt, um dort eine Blockchain-basierte Lösung zu implementieren. Die Menschen dort sind bereits bargeldlose Zahlungen über ihr Mobiltelefon gewöhnt, da ihnen häufig der Zugang zu einem Bankkonto verwehrt ist.

Cardano kaufenCardano hat eine Zukunft, weil die Menschen sich nicht länger von Global Playern manipulieren lassen wollen. Sie sind es leid, kontrolliert zu werden und haben Kryptowährungen als neue Ära entdeckt. Die praktischen Vorzüge des digitalen Geldes kommen Cardano zugute, denn die Plattform öffnet sich für alle Finanzinstitutionen und gibt damit Menschen ohne klassisches Bankkonto Zugang zum Finanzsystem.

Der technologische Fortschritt kann die Macht der Regierungen schwächen und den Nutzern entscheidende Vorteile verschaffen. Bitcoin kann als zentrale Bank verstanden werden, die die unveränderliche Richtung der Geldpolitik der Zukunft festlegt. Allerdings kann das Bitcoin-Netzwerk nicht mit traditionellen Zahlungslösungen interagieren.

Cardano kann das allerdings, zumindest so der Plan für die zukünftige Roadmap. ADA profitiert in seiner Kursentwicklung von Projekten wie diesem und hat die Fähigkeit, ein Geldsystem mit vordefinierten Merkmalen und Attributen zur Verfügung zu stellen, was die Blockchain von anderen abhebt.

Dieser USP wird dem ADA-Kurs auch in Zukunft stets eine Sonderrolle einräumen. Den Vergleich mit anderen Kryptowährungen braucht die native Cardano Kryptowährung nicht scheuen, schon gar nicht, wenn man die besonderen Funktionen der Blockchain einbezieht.

Projects Building on Cardano

Was sind die Expertenmeinungen zu Cardano?

Sicherlich willst du wissen, was Experten zu Cardano und den ADA-Prognosen sagen. Wir haben uns umgehört und stellen dir hier eine kleine Auswahl der führenden Analysten und Krypto-Experten mit ihrer Meinung zu Cardano und unseren Preisprognosen für ADA vor.

Avik Roy, Managing Partner bei Roy Capital Advisors und Autor des Buches “Bitcoin and the U.S. Fiscal Reckoning” sagt über Cardano:

“Cardano ist sicherlich interessant, weil es eine positive Diskrepanz gibt, zwischen dem Interesse von Kleinanlegern in ADA und dem Interesse dieser Investorengruppe am Gesamtmarkt der Kryptoindustrie.”

Arcane Research, ein US-Unternehmen, sagte im Mai:

“Bestimmte Altcoins haben sich in der letzten Woche stark erholt, wobei Cardano mit einem Plus von 28,7 % der Gewinner unter den Top-50-Coins ist.”

Weitere Experten haben ihre Ratings für ADA abgegeben. So bewertet Weiss Research Cardano mit B, genauso wie Bitcoin. Lediglich Ethereum erhielt die Bestnote A. Cardano wurde aber mit dem Prädikat Exzellent für seine Technologie von Weiss Research bewertet.

In Cardano investieren – so geht es!

Geht es nach der renommierten Times, dann ist jetzt eine gute Zeit für ein Investment in ADA, denn der Kurs ist zwar niedrig, aber weit entfernt vom Allzeittief. ADA zeigt sich überdurchschnittlich robust gegen Volatilität, so konnte der Volatilitätsindex in den vergangenen 9 Tagen auf unter 70 % fallen.

Zeitraum Historische Volatilität
9 Tage 67,88 %
14 Tage 101,57 %
20 Tage 121,73 %
50 Tage 117,39 %
100 Tage 103,06 %

Das sind die besten Investments in Cardano

Markt 24h Veränderung
ADA-USDT  4,24 %
ADA-USD  4,86 %
ADA-BTC 4,54 %
ADA-BUSD 4,55 %
ADA-EUR 4,35 %

Sollte man jetzt in Lucky Block investieren?

Lucky Block Lotterie - jetzt LBlock kaufenWenn du zwar von Cardano als würdiges Investment überzeugt bist, aber nach anderen Coins suchst, die sich fürs Trading lohnen, dann empfehlen wir dir Lucky Block. Die Plattform wendet sich eher an User, die einen hohen Unterhaltungswert suchen und bieten dir eine aufregende Reise in die Welt der Games. Dabei setzt das Unternehmen auf die Blockchain und bietet dir dadurch alle Vorzüge wie Transparenz, Sicherheit, Nachvollziehbarkeit und Skalierung.

Der neue Token Lucky Block ist bereits auf der dezentralen Börse PancakeSwap verfügbar und wurde auf der Binance Smart Chain entwickelt – beides Faktoren für die Sicherheit des Tokens. Das Gute an dem neuen Coin ist sein Einstiegspreis, denn du kannst bereits mit geringen Summen einsteigen. Derzeit liegt der Preis für LBLOCK bei knapp 0,0014 €. Nicht wenige Krypto-Experten sehen in dem Token den neuen aufsteigenden Stern am Krypto-Himmel.

70 % der Gewinne fließen zurück an die Nutzer, was in der Branche wirklich einzigartig ist. Die restlichen 10 % bekommen die Token-Inhaber, zu denen auch du gehören kannst. Und gleichzeitig nimmst du mit nur 5 US-Dollar an den Gewinnspiele teilnehmen.

Fazit zu den Cardano Prognosen

Unser Fazit zu den Cardano-Prognosen kann aufgrund der von uns durchgeführten Analysen nur positiv ausfallen. Die Prognosen des ADA-Kurses basieren auf wissenschaftlichen Methoden, die als Standards in der Finanzbranche etabliert sind. Wir haben uns sehr bemüht, die Cardano-Prognosen sachlich darzustellen und mit ausreichend Fakten zu belegen.

Aus unserer Sicht ist ADA einer der TOP-Coins, nicht nur für das laufende Jahr, sondern auch als mittel- bis langfristige Investitionen. Cardano ist besonders interessant und du solltest den Coin im Auge behalten. Noch besser aber wäre, wenn du die derzeitig niedrigen Preise für den Einstieg ins Trading nutzt und ADA kaufst.

Häufig gestellte Fragen zu Cardano

Welchen Preis kann ADA erreichen?

Ist es sinnvoll, in Cardano zu investieren?

Ist Cardano ein gutes Investment?

Wie und wo kann ich Cardano ADA kaufen?

Hat Cardano Zukunft?

Mit Cardano reich werden?

Sind 100 US-Dollar für ADA realistisch?

##TITLE## bei rp
###BODY_CONTENT###