In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Gasanbieter Vergleich 2019 • Die besten Gasanbieter im Test

Die Energiequelle Gas wird immer beliebter. In vielen Haushalten in Deutschland wird bereits mit Gas geheizt. In diesem ausführlichen und unabhängigen Gasanbieter Vergleich zeigen wir Ihnen worauf bei einem Wechsel zu achten ist, welche Gasanbieter es gibt und warum sich ein Umstieg lohnt.Nachfolgend finden Sie die aus dem Vergleich resultierenden 10 besten Gasanbieter.

Gas-Vergleichsrechner

Der Energieträger Erdgas ist derzeit in aller Munde. Nicht überraschend, denn a der Energiequellen, wie etwa Öl, werden von Jahr zu Jahr teurer. Wer zu Hause noch mit einem alten Öligen heizt, wird die ansteigenden Kosten sicherlich bestätigen können. Weitaus billiger ist das Heizen mit Gas. Genau in solchen Situationen kommen die Gasanbieter ins Spiel. Dieser Vergleich wird Ihnen dabei helfen, sich für einen erfahrenen, kompetenten und kostengünstigen Gasanbieter zu entscheiden.

Wo finde ich einen Gasanbieter Test- und Vergleichssieger am besten?In Deutschland gibt es mittlerweile sehr viele Gasanbieter. Ohne einen Vergleich könnte sich der Wechsel zu einem Gasanbieter deshalb als sehr mühsam und schwierig gestalten. Damit Sie sich einen Überblick über die Angebote, Kosten sowie die Service- und Dienstleistungen der einzelnen Gasanbieter verschaffen können, wurde ein unabhängiger und sehr genauer Vergleich getätigt.

Mit diesem Vergleich der Gasanbieter in der Bundesrepublik Deutschland, wird sich der Gasanbieterwechsel als sehr unkompliziert herausstellen. Aufgrund der unzähligen Angebote, können Verbraucher rasch den Überblick verlieren. Damit Sie auf der sicheren Seite sind, begleitet Sie dieser Vergleich der Gasanbieter durch alle wichtigen Themen und Fragen, zur Thematik Gasanbieter und Vergleich.

Ein Gasanbieter stellt Ihnen die Energiequelle Erdgas zu unterschiedlich Konditionen zur Verfügung. Seit rund 10 Jahren boomt das Geschäft mit Gas in Deutschland. Damals erfolgte die Liberalisierung und die regionalen Gasanbieter konnten ab diesem Zeitpunkt ihre Leistungen und Produkte nun bundesweit den Verbrauchern anbieten. Was nur die wenigsten wissen, dass es in Deutschland mittlerweile über 900 Gasanbieter gibt. In manchen Regionen sind sogar bis zu 100 Gansanbieter beheimatet.

Der Vergleich ergab, dass die Preise bei den einzelnen Gasanbietern sehr unterschiedlich sein können. Nicht nur preislich ergeben sich Unterschiede, denn auch in Bezug auf Kundenservice und Gestaltung der Angebote gibt es Unterschiede.

Wenn Sie die Kosten in Ihrem Haushalt senken möchten, ist ein Wechsel zu einem Gasanbieter sicherlich eine gute Entscheidung. Die Energie Erdgas ist verhältnismäßig günstig und somit entscheiden sich sehr viele für einen Wechsel. Der Testsieger muss jedoch nicht immer auch für Ihre Ansprüche die sinnvollste Entscheidung sein. Denn es kommt am Ende eigentlich auf das Gesamtpaket an.

Das wichtigste der Gasanbieter in Kürze

Preisgestaltung ist sehr unterschiedlich. Sie möchten zu Hause die Energiekosten senken? Dann ist ein Vergleich oder Wechsel zu einem anderen Gasanbieter sinnvoll.Der Gasanbieter mit den günstigsten Konditionen muss zwangsläufig nicht der beste sein. Das Gesamtpaket macht es aus und somit wurde im Vergleich der Gasanbieter auf die Vertragsgestaltung und die Serviceleistungen geachtet.

Die günstigen Preise beziehen sich wie der Vergleich ergab, zumeist auf den Energiekostenanteil. Umlagen und Abgaben sind bei den Preisangaben zumeist nicht enthalten.
Wenn Sie sich für einen Wechsel zu einem Gasanbieter entschließen, kümmert sich der Gasanbieter zumeist um alle notwendigen Schritte und Formalitäten.

Die Preis- und Kostenstruktur der einzelnen Gasanbieter im Detail

Wo finde ich einen Gasanbieter Test- und Vergleichssieger am besten?Aufgrund verschiedener Umstände, bleibt einem Gasanbieter bei der Preisgestaltung relativ wenig Spielraum. Die Statistiken aus den letzten Jahren zeigen aber, dass die Preise kontinuierlich ansteigen. Im Vergleich zu Strom oder Öl, ist die Energiequelle Erdgas aber sehr günstig. Werden die letzten 15 Jahre der Gaspreise genauer betrachtet kann festgestellt werden, dass es immer wieder diverse Schwankungen bei der Preisgestaltung gab. In den Jahren 2014 bis 2016 sind die Preise gesunken und im Jahr 2017 gab es wieder einen sehr leichten Anstieg. Derzeit liegt der durchschnittliche Preis für Gas bei etwa 5 bis 8 Cent. Dieser Preis bezieht sich auf die Gesamtkosten, also inklusive Netzgebühren, Steuern und Abgaben.

Die genauen Preise lassen sich eigentlich nur schwer berechnen, denn es hängt immer davon ab, was mit Erdgas alles betrieben wird. In der Regel entscheiden sich viele für das Heizen mit Gas und auch für die Aufbereitung von Warmwasser wird Erdgas sehr häufig verwendet. Es kann aber noch immer vorkommen, dass in vielen Haushalten ein Gasherd zu finden ist. Ein Gasherd hat den Vorteil, dass er relativ rasch diverse Speisen und Gerichte zubereiten kann. Mit einem Gasanbieter Vergleich werden Sie aber garantiert rasch einen billigen und zuverlässigen Gasanbieter finden.

Der Vergleich der Gasanbieter in Bezug auf die Preisgestaltung deckte auf, dass es Unterschiede von bis zu 50 Prozent geben kann. Ein Vergleich und Test des Angebots ist somit dringend anzuraten. Es wird aber auch keinen überraschen, dass künftig die Preise für Gas weiterhin ansteigen.
Es bleibt abzuwarten, wie hoch die Preise einmal werden. Derzeit ist das Heizen mit Gas jedoch im Vergleich zu anderen Möglichkeiten erheblich günstiger. Sollten Sie weitere Informationen zum Thema Kosten und Preisgestaltung haben, werden Sie auf der jeweiligen Homepage des gewünschten Gasanbieters finden können.

Ein Blick in die diversen Verbrauchs- und Testportale gibt ebenfalls viele wichtige Informationen zu den genauen Preisen. Fakt ist aber, dass Sie mit der Energiequelle Gas sicherlich sehr günstig fahren. Besonders dann, wenn Sie ewa noch einen alten Ölofen in Verwendung haben. Die Preise für ein Einfamilienhaus die mit Öl heizen, liegen bei etwa Euro 3.000,00 im Jahr. Der Ölpreis ist enorm angestiegen und innerhalb weniger Jahre gab es eine Erhöhung von fast 50 Prozent. Es ist nicht davon auszugehen, dass die Ölpreise künftig wieder sinken werden. Der Umstieg auf Gas und einen Gasanbieter kann deshalb sehr lukrativ und sinnvoll sein.

Russland als der wichtigste Gaslieferant für Europa

Die besten Alternativen zu einem Gasanbieter VergleichsiegerSeit dem Jahr 2002 gibt es die Markteröffnung für Gas. Für Deutschland ist Russland der wichtigste Gaslieferant. Die angespannte Stimmung in den letzten Jahren sorgt jedoch immer wieder für Verunsicherung. Die Transgas-Pipeline liefert etwa 80% der Gaslieferungen.

Es ist aus dem Vergleich der Gasanbieter jedoch aber auch zu entnehmen, dass die Neuverträge in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben. Künftig wird ein Großteil der Haushalte in Deutschland mit Gas versorgt sein. Aufgrund der großen Nachfrage, steigen jedoch auch immer wieder die Preise für Erdgas an. Die Energiequelle Erdgas wird wie angesprochen immer wichtiger.

Mittlerweile werden auch Fahrzeuge mit Gas betrieben. Die Mittel und Möglichkeiten sind mit Gewissheit noch nicht vollkommen ausgeschöpft und deshalb ist davon auszugehen, dass Gas und die Gasanbieter in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden.

Die Preise im kurzen Überblick

Der Vergleich der einzelnen Gasanbieter deckte also große Unterschiede bei den Preisen auf. Wer sich für die Verwendung von Gas in einen Haushalt entscheidet, muss je nach Anbieter mit jährlichen Kosten von etwa Euro 600,00 bis Euro 1.000,00 rechnen. Es hängt natürlich auch immer vom eigenen Nutzungsverhalten ab, wie hoch die Abrechnung am Ende tatsächlich ist.

Mit dem Vergleich, den Sie übrigens selbst kostenlos im Internet durchführen können, werden Sie sich aber auf jeden Fall für einen günstigen Gasanbieter entscheiden können. Stellt sich nun jedoch aber auch die Frage, was bei einem Gasanbieterwechsel zu tun ist?

Bevor es jedoch um den Wechsel im Detail geht, sollte an dieser Stelle kurz auf die bekanntesten und besten Gasanbieter aus dem Vergleich eingegangen werden.

Führende Hersteller bei den Gasanbietern im Vergleich

Wie Sie bereits erfahren haben, sind in Deutschland über 900 Gasanbieter auf dem Markt vertreten. Sich für einen guten und auch günstigen zu entscheiden, ist eigentlich nicht so einfach wie es sich mansche wünschen oder vorstellen. Damit Sie sich einen guten Eindruck und Überblick über die Gasanbieter verschaffen können, wurde ein sehr detaillierter und ehrlicher Vergleich mit den einzelnen Anbietern durchgeführt.

Mit Sicherheit werden Sie den einen oder anderen Anbieter auch kennen und eventuell bereits Dienstleistungen in Anspruch genommen haben. Die aus dem Vergleich getesteten Gasanbieter sind allesamt über viele Jahre hinweg bereits auf diesem Gebiet tätig und garantieren Ihnen Zuverlässigkeit und eine attraktive Preisgestaltung. Folgende Gasanbieter konnten im Vergleich für das Jahr 2019 mit ihren Preisen und Produkten überzeugen:

  • E.ON
  • Grünwelt Energie
  • Extra Energie
  • Yello Strom
  • Vattenfall
  • LichtBlick
  • RWE
 E.ON – Gasanbieter mit vielen Vorteilen

Das Unternehmen E.ON wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Essen. Das Unternehmen beschäftigt über 40.000 Mitarbeiter und gehört ohne Zweifel zu den größten Energiekonzernen in Deutschland. Der Jahresumsatz von diesem Unternehmen beträgt etwa 40 Milliarden Euro. Wer sich für diesen Konzern als Gasanbieter entscheidet, der wird im Vergleich auf alle Fälle vorüberwiegend positive Testergebnisse finden.

 Grünwelt Energie

Hinter diesem Unternehmen verbirgt sich eigentlich noch ein sehr junger Konzern wie der Vergleich zeigt. Gegründet 2009, kann Grünwelt Energie jedoch bereits auf zahlreiche zufriedene Stammkunden zurückblicken. Mit über 160.000 Mitarbeitern handelt es sich garantiert nicht um einen kleinen Betrieb. Im Vergleich hat dieser Gasanbieter zumeist die volle Punkteanzahl erreicht. Somit befindet sich Grünwelt Energie gerechtfertigt in der Bestenliste der Gasanbieter aus Deutschland.

 Extra Energie

Seit dem Jahr 2009 ist dieser Energieanbieter auf dem Markt vertreten. Der Sitz befindet sich in Monheim und die Dienstleistungen werden bundesweit angeboten. Auch im Vergleich konnte der Energielieferant Extra Energie positiv auffallen und wird somit auch unter den Testsiegern geführt. Schauen Sie sich diesen Anbieter von Gas einfach einmal an und überzeugen Sie sich von den tollen Angeboten.

 Yello Strom

Dieser Strom- und Gasanbieter aus Deutschland ist sicherlich bekannt. Kein Wunder denn er ist seit 2006 verfügbar. Der Jahresumsatz beträgt sagenhafte 740 Millionen Euro. Mit Sitz in Köln, ist Yello Strom in der Bundesrepublik mit seinen Angeboten vertreten.

Vattenfall

Auch dieses Unternehmen konnte im Vergleich überzeugen. Die attraktiven Preise und der gute Kundenservice sprechen für Vattenfall. Es handelt sich um einen Anbieter der seit 1909 tätig ist. Somit verfügt dieser Anbieter für Gas über eine sehr lange Erfahrung.

 LichtBlick

Gegründet 1998 in Hamburg, konnte sich dieser Energieanbieter in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf erarbeiten. Im Vergleich der Gasanbieter ist LichtBlick mit einer transparenten Preispolitik aufgellen. Im Vergleich zur Konkurrenz, sind die Preise auch sehr günstig.

Dieser Anbieter für Strom und Gas darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Wenn es um günstige Konditionen und ein umfangreiches Angebot geht, sind Sie bei RWE an der richtigen Adresse. Schauen Sie sich online die derzeitigen Angebote für Strom und Gas einfach an. Im Vergleich hat RWE sehr gut abgeschnitten und somit finden sich die Angebote auch hier wieder.

 

Auf dem Markt der Gasanbieter sind noch viele weitere Unternehmen zu finden. Es würde eine sehr lange Liste werden, wenn hier tatsächlich sämtliche Gasanbieter aus dem Vergleich angeführt würden. Mit den zuvor genannten Anbietern für Gas, treffen Sie aber eine vorzügliche Wahl und werden einen Wechsel keinesfalls bereuen. Die Gasanbieter müssen aufgrund des harten Konkurrenzkampfes sich immer wieder neue Sachen überlegen. In erster Linie werden für die Kunden bessere Gesamtpakete geschnürt. Für Sie ist das natürlich ein großer Vorteil. Nutzen Sie die günstigen Konditionen der Gasanbieter und entscheiden Sie sich anhand von diesem Vergleich für einen der bekannten und erfahrenen Gasanbieter.

Diese Vorteile bieten die zuvor erwähnten Gasanbieter:

  • langjährige Erfahrung
  • großes und umfangreiches Angebot
  • gute und günstige Gesamtangebote für den Haushalt
  • guter Kundendienst der fast rund um die Uhr erreichbar ist
  • transparente Preise

Da sich die Angebote immer sehr rasch ändern, sollten Sie sich die Preise der diversen Gasanbieter immer genauer ansehen. Sollten Sie bereits bei einem Gasanbieter sein, können Sie mit einem Vergleich sicherlich eine gute Alternative finden. Einsparungen können mit einem Wechsel fast in allen Fällen genossen werden. Genau aus diesem Grund, lohnt sich eine regelmäßige Prüfung der Verträge und ein Vergleich, damit Sie keinesfalls für Ihren Strom oder für das Gas zu viel bezahlen. Ein Wechsel des Gasanbieters ist einfach und mit der Hilfe von einem Vergleich, werden Sie günstige Anbieter finden und können künftig sicherlich den einen oder anderen Euro einsparen.

Darum kann sich ein Wechsel des Anbieters lohnen

Vorteile aus einem Gasanbieter TestvergleichAufgrund des sehr starken Wettbewerbs auf diesem Gebiet, bieten die Gaslieferanten seinen Kunden immer wieder tolle Angebote an. Folgende Punkte werden immer attraktiver:

  • Vertragskonditionen
  • Serviceleistungen
  • Preise

Aufgrund der Reform des Energiemarktees, profitieren die Verbraucher von vielen lukrativen Angeboten. Die Gaslieferanten möchten natürlich Kunden gewinnen und sind deshalb sehr bemüht, ein ansprechendes Angebot bereitzustellen. Der Vergleich hat ergeben, dass fast jeder dritte Haushalt einen zu hohen Grundversorgungstarif bezahlt. Ein Vergleich lohnt sich somit immer und Sie können garantiert Kosten mit einem Vergleich oder genauer gesagt mit einem Wechsel einsparen.

Nach diesen Testkriterien werden Gasanbieter bei uns verglichenIm Vergleich wurden die derzeitigen Angebote der Gasanbieter unter die Lupe genommen. Wer sich für den richtigen Anbieter entscheidet, kann mit einer jährlichen Einsparung von bis zu Euro 250,00 rechnen. Eine Menge Geld wie Sie garantiert bestätigen werden. Aufgrund der Tatsache, dass die Gasanbieter heute bundesweit verfügbar sind, kann in einigen Regionen sogar mit einer Ersparnis von bis zu Euro 900,00 gerechnet werden. Ein Gaspreisvergleich ist also eine lohnenswerte Sache. Grundversorgertarife sind nach dem unabhängigen Vergleich sicherlich die teuerste Variante.

Ein weiterer Punkt ist, dass viele Gasanbieter auch einen sogenannten Neukundenbonus anbieten. Wer schon länger bei einem Anbieter ist, genießt oft einen Treuebonus. Sie sehen also, dass es viele Möglichkeiten der Einsparungen gibt. Die Konditionen sind sehr unterschiedlich und die Preisspanne enorm. Neben diesem Vergleich finden Sie im Internet auch noch viele weitere Informationen zu einem Gasanbieterwechsel. Auf welche Dinge Sie achten müssen und wie genau ein Wechsel eigentlich funktioniert, erfahren Sie im nächsten Punkt.

Gasanbieter – so wechseln Sie ohne Gefahren und Zusatzkosten

Wenn die Strom- oder auch die Gasrechnung deutlich zu hoch ist, ist es an der Zeit sich nach einem neuen Gasanbieter umzusehen. Zumeist kündigen die Anbieter Preiserhöhungen an. Ist das nicht der Fall, wird die höhere Abrechnung natürlich im ersten Moment für einen Schock und Verwunderung sorgen. Dank der fortschrittlichen Technik, genauer gesagt dank des Internets, ist ein Wechsel heute keine große Herausforderung mehr.

Vor einigen Jahren sah das noch alles anders aus. Es mussten unzählige Formulare ausgefüllt werden und ein Wechsel nahm viel Zeit und auch Geduld in Anspruch.
Der Bundestag hat im Jahr 2012 zudem eine verkürzte Kündigungsfrist entschieden. Für Sie als Verbraucher hat die neue Gesetzeslage somit enorme Vorteile.

Trotz der Tatsache, dass ein Gasanbieterwechsel heute relativ einfach erledigt werden kann, bleiben viele Verbraucher bei ihrem alten Anbieter. Durch einen unkomplizierten Wechsel, könnten Sie jedoch einen deutlich günstigeren Tarif erhalten. Damit Sie nicht über viele Jahre hinweg zu viel für Ihren Strom oder in diesem Fall Gas bezahlen, sollten Sie sich nachfolgenden Vergleich durchlesen.

In diesem finden Sie viele wertvolle und hilfreiche Tipps, Tricks und Ratschläge, wenn es um den Wechsel von einem Gasanbieter geht. Zudem finden Sie im Internet auch viele Vordrucke für eine Kündigung. Sie sehen also, dass Sie eigentlich einfach und ohne Bedenken einen Wechsel vollziehen können.

Folgende Informationen sind für einen Wechsel, Kündigung oder eine Neuanmeldung interessant

Besteht der Wunsch, dass der alte Vertrag bei einem Strom- oder Gasanbieter gekündigt wird, so müssen Sie sich natürlich zuvor für einen neuen Anbieter entscheiden und festlegen. Mit einem Vergleich der Anbieter, werden Sie einfach und rasch alle verfügbaren Angebote finden und sich für einen bestimmten entscheiden können. Sie sollten sich zuvor jedoch auch noch einmal genau ihre alte Gasabrechnung ansehen. Es ist wichtig zu wissen, wie hoch der jährliche Verbrauch ist, um sich für einen passenden Gasanbieter aus dem Vergleich zu entscheiden.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom Gasanbieter Testsieger im Test und VergleichMit einem Vergleich werden Sie auf einen Blick sehen, ob bei Ihnen im Haushalt ein zu hoher Gas- und Stromverbrauch vorliegt. Die Werte aus der alten Gasabrechnung sind bestimmt sehr hilfreich und dienlich wenn es darum geht, einen neuen Gasanbieter zu finden. Im Internet finden Sie auch viele Vergleichsrechner, die bei der Recherche und Suche hilfreich sind. Sobald ein Anbieter ausgewählt ist, kann die Kündigung beim alten Vertrag durchgeführt werden. Für eine Kündigung oder eine Neuanmeldung werden einige persönliche Daten benötigt:

  • Name und Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Name des aktuellen Versorgers
  • Zählerstand
  • Zählernummer
  • Datum der Kündigung oder dem Wechsel

Im Vergleich für Gasanbieter stellte sich auch heraus, dass ein Wechsel und eine Kündigung beim alten Gasanbieter heute kein Problem ist und in wenigen Minuten abgeschlossen ist. Mit den verschiedenen Hilfen die Sie über das Internet finden, kann die Kündigung und der Wechsel zu einem anderen Gasanbieter innerhalb kürzester Zeit erledigt werden. Viele Anbieter bieten Ihnen auch die Möglichkeit, dass sie alle notwendigen Schritte für Sie zwecks der Kündigung beim alten Anbieter erledigt.

Wenn Sie sich für einen neuen Anbieter aus dem Vergleich entschieden haben, werfen Sie auch einen Blick auf die Homepage des Anbieters.

Hier finden Sie sicherlich viele Informationen zu einem Tarifwechsel, Kündigung oder eine Neuanmeldung. Im Vergleich haben Experten den Wechsel natürlich in der Praxis durchgespielt. Für einen Wechsel des Gasanbieters müssen heute keine unzähligen Formulare ausgefüllt werden.

Bei allen Anbietern aus dem Vergleich werden online die passenden Formulare bereitgestellt. Sie werden mit einer Kündigung oder einem Wechsel garantiert keine großen Schwierigkeiten haben. An dieser Stelle sollte auch nochmals ausdrücklich erwähnt werden, dass Sie aufgrund einer Kündigung oder einem Wechsel zu einem anderen Gasanbieter zu keinem Zeitpunkt ohne Gas sein werden.

Warum werden bei einer Kündigung so viele Angaben benötigt?

Wie viel Euro kostet ein Gasanbieter Testsieger OnlineDiese Frage kann einfach und rasch beantwortet werden. Wichtig sind in erster Linie der Zählerstand und auch die Zählernummer. Diese Angaben werden benötigt, dass zum richtigen Zeitpunkt gekündigt werden kann. Hinzu kommt, dass in vielen Fällen der neue Gasanbieter mit der gleichen Zählernummer arbeitet. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass aufgrund dieser Angaben die weitere Lieferung von Gas gewährleistet werden kann. Wird die Kündigung selbst durchgeführt, muss der Gasanbieter natürlich die Kündigung zuordnen können.

Hierfür sind diese Angaben von großer Wichtigkeit. Nach einer erfolgreichen Kündigung, erhalten Sie auch eine Rechnung und ein Kündigungsschreiben postalisch zugestellt. Im Vergleich der Gasanbieter konnten die Kündigungen und die Wechsel ohne Probleme durchgeführt werden. Zumindest bei den zuvor genannten Anbietern. Probleme oder Schwierigkeiten können natürlich immer entstehen. Diese kommen jedoch erst dann zum Vorschein, wenn Sie falsche Angaben tätigen.

Viele Informationen vor der Kündigung oder dem Wechsel einholen

Der Wechsel oder die Kündigung sind rasch vollzogen. Deshalb ist es wichtig und ratsam, im Vorfeld einige Informationen einzuholen. Hierfür dient wieder das Internet mit seinen vielen Berichten und Vergleichen. Beachten Sie auf alle Fälle eventuelle Bonusprogramme oder die Preisentwicklung in den letzten Jahren.

Schlussendlich soll sichergestellt werden, dass es in naher Zukunft beim neuen Gasanbieter zu Preiserhöhungen kommt. Schlussendlich möchten Sie mit einem Wechsel des Gasanbieters die Kosten zu Hause senken.

Diese Fristen sollten beachtet werden

Wie in diesem Vergleich bereits ganz kurz erwähnt, haben sich die Kündigungsfristen deutlich verkürzt. Heute betragen diese lediglich drei Wochen. Vor der Gesetzesänderung waren es noch drei Monate. Dennoch ist es ratsam, sich beim jeweiligen Anbieter zu Informieren welche Fristen es noch zu beachten gibt? Ein Blick in den Vertrag wird Ihnen eventuell auch die notwendigen Antworten liefern können.

Die Gaslieferung wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen

Der Komfort vom Gasanbieter Testsieger im Test und VergleichSelbst wenn Sie doch einmal Fristen übersehen sollten, werden Sie zu keinem Zeitpunkt ohne Gas sein. Die Versorgung mit Gas ist also zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Sie müssen sich deshalb keine Gedanken oder Sorgen machen. Die Zählermiete wird an den neuen Anbieter überwiesen und auch so wird sich mit einem Wechsel des Gasanbieters nicht viel verändern. Der einzige Unterschied wird hoffentlich sein, dass die nächste Gasabrechnung deutlich günstiger ausfällt.

Diese Punkte sollten bei einem Gasanbieterwechsel erledigt werden:

  • einen Vergleich der Anbieter durchführen
  • Konditionen heraussuchen und vergleichen
  • Konditionen der neuen Anbieter prüfen
  • Kündigungsschreiben ausfüllen und übermitteln
  • nach der Bestätigung der Kündigung den neuen Anbieter kontaktieren
Weitaus einfacher ist es, wenn der neue Gasanbieter die Kündigung für Sie durchführt. In solchen Fällen können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und den anderen die Arbeit überlassen.
Wie der Vergleich 2019 aber aufzeigte, ist ein Wechsel oder eine Kündigung heute überhaupt kein Problem mehr. Da der Konkurrenzkampf auf diesem Gebiet sehr groß ist, möchten die Anbieter natürlich mit solchen Serviceleistungen an den Kunden überzeugen.

So wurden die Gasanbieter verglichen

Worauf muss ich beim Gasanbieter Testsieger achten?Ein Vergleich der Gasanbieter ist schön und gut. Jedoch welche Fakten und Tatsachen wurden verglichen? Selbst wenn ein Testsieger ermittelt wurde, muss dieser nicht Ihren Vorstellungen entsprechen. Deshalb ist es wichtig, dass im Vergleich alle Wünsche und Anforderungen der Verbraucher berücksichtigt werden. Folgende Punkte wurden im Vergleich geprüft und getestet:

  • Kundenservice
  • Kosten
  • Preisentwicklung in den letzten Jahren
  • Stabilität bei den Preisen
  • Angebote für langjährige Kunden
  • Neukundenbonus
  • Der Kundenservice im Vergleich der Gasanbieter

Den Verbrauchern ist wichtig, dass bei Unklarheiten oder Fragen der Kundenservice gut erreichbar ist. Im Vergleich der Gasanbieter wurden die Kundendienste auf den Prüfstand gestellt. Die bekannten Anbieter stellen ihren Kunden einen gut erreichbaren und kompetenten Kundendienst zur Verfügung.

Die Kosten im Vergleich der Gasanbieter

Damit ein Wechsel vollzogen wird, müssen natürlich die Kosten beim neuen Gasanbieter überzeugen können. Mit einem Vergleich können Sie die anfallenden Kosten gut überblicken und einen Vergleich mit dem alten Gasanbieter durchführen.

Die Preisentwicklung der letzten Jahre

Was nützt ein aktuell günstiger Tarif, wenn die Preisentwicklung aufgrund von Statistiken stetig ansteigt. Prüfen Sie vor dem Wechsel also unbedingt auch die Entwicklung der Preise in den letzten Jahren. Unter diesen Punkt fällt natürlich auch die Stabilität der Preise.

Angebote für Kunden

Es kann sich auch lohnen, nach diversen Angeboten bei einem Vergleich zu suchen. Treue- oder Stammkundenbonus sind lukrativ und können ebenfalls die anfallenden Kosten bei der Abrechnung senken.

Wissenswertes und Ratgeber zum Thema Gasanbieter Vergleich

Beste Hersteller aus einem Gasanbieter TestvergleichWenn Sie sich für die Anbieter aus dem Vergleich entscheiden, sollten Sie sich keine unnötigen Sorgen machen. Im Vergleich wurden alle wichtigen Punkte die für Verbraucher wichtig sind beachtet. Gas wird immer beliebter und ist aufgrund der Ergebnisse aus dem Vergleich 2019 , auch die günstigste Energiequelle die derzeit verfügbar ist. Wenn Sie sich für das Heizen mit Gas entscheiden, können Sie mit einer deutlichen Kosteneinsparung rechnen. Gas ist schon seit Jahren beliebt und wird auch immer populärer.

Seit über 10 Jahren können regionale Anbieter ihre Dienstleistungen nun in ganz Deutschland zur Verfügung stellen. Bedenken, dass es mit Gas zu Problemen kommen kann, sind vollkommen unbegründet. Gas ist überaus empfehlenswert. Ob für das Heizen oder für die Aufbereitung von Warmwasser, wer im Haushalt auf die Kosten achtet und Einsparungen machen will, ist mit der Energiequelle Gas bestens beraten. Wenn Sie über die Gasanbieter aus dem Vergleich weitere Informationen wünschen oder benötigen, werfen Sie einfach einmal einen Blick auf die Homepage des Gasanbieters. Damit Sie einen Überblick bekommen, wird dieser Vergleich garantiert sehr hilfreich sein.

Bekannte Mängel und Nachteile der Gasanbieter

Dieser Vergleich möchte sich natürlich nicht nur auf die positiven Eigenschaften und Punkte konzentrieren. Im Internet sind immer wieder diverse negative Erfahrungen der verschiedenen Gasanbieter zu lesen.
Diese Meldungen sind natürlich immer alle mit etwas Vorsicht zu genießen. Nicht immer entsprechen diese der vollen Wahrheit. Zudem gesellt sich auch die Tatsache und der Umstand, dass die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher unterschiedlich sind. Deshalb wurde im Vergleich bei den negativen Punkten ganz genau hingesehen. Folgende negative Äußerungen sind immer wieder zu finden:

 

  • keine Stabilität bei den Preisen
  • schlechter Kundendienst
  • unübersichtliche Kostenaufstellung
  • versteckte Kosten und Gebühren

Wenn Sie diese Punkte bei einem Vergleich beachten, werden Sie mit dem neuen Gasanbieter sicherlich zufrieden sein. Es kann natürlich immer wieder zu Problemen oder Unstimmigkeiten kommen. In solchen Fällen sollte der Kundenservice jedoch für eine rasche Lösung des Problems sorgen. Im Vergleich 2019 , konnten eigentlich keine Mängel festgestellt werden. Es kann natürlich nicht immer jeden alles recht gemacht werden. Wenn Sie sich diesen Umstand vor Augen halten, werden Sie nach einem Vergleich und Test der Gasanbieter den passenden Energieanbieter gefunden haben.

Wichtige W-Fragen zum Thema Gasanbieter

Die Handhabung vom Gasanbieter Testsieger im Test und VergleichWie bei vielen anderen Produkten oder Dienstleistungen auch, ist auch bei einem Gasanbieter einiges zu beachten. Sie sind der Meinung, dass die Gasrechnung viel zu hoch ist oder möchten zu einem anderen Anbieter wechseln weil es Probleme mit dem Kundenservice gab? Die Gründe für eine Kündigung oder einen Wechsel sind sehr unterschiedlich. Fest steht aber, dass im Vorfeld einige wichtige Fragen geklärt werden sollten. Wenn die nachfolgenden Punkte geklärt sind, werden Sie mit dem künftigen Gasanbieter über viele Jahre hinweg sicherlich keine Schwierigkeiten oder Probleme haben.

Warum lohnt sich der Umstieg auf Gas?

Keine Frage, wer heute mit Gas seine Wohnung heizt, der genießt einen enormen Kostenvorteil. Im Vergleich zu Öl, ist Gas um ein Vielfaches günstiger. Zudem ist das Angebot an Gasanbietern sehr vielseitig. Schauen Sie sich einfach einmal in Ruhe um und führen Sie im Bedarfsfall einen Vergleich der Angebote durch.

Wo kann ein Vergleich der Gasanbieter durchgeführt werden?

Alle Erfahrungen vom Gasanbieter Testsieger im Test und VergleichDas Internet ist hier die richtige Anlaufstelle. Mit wenigen Klicks können Vergleiche aller aktuellen Angebote durchgeführt werden. Sie werden sicherlich selbst schon einmal einen Vergleich oder einen Test über das Internet gesucht oder nachgelesen haben. Ähnlich ist es bei den Gasanbietern. Vergleichsportale beschäftigen sich auch mit diesem Thema und vergleichen und testen regelmäßig die Angebote.

Was kostet Gas?

Die Kostenfrage ist wichtig und für viele Kunden und Verbraucher einer der interessantesten Punkte. Wer mit Gas heizt, kann mit einer Einsparung im Vergleich zur Ölheizung von bis zu 50 Prozent rechnen. Natürlich sollte im Vorfeld ein Vergleich der Gasanbieter durchgeführt werden, denn auch hier gibt es enorme Unterschiede.

Wie kann bei einem alten Gasanbieter gekündigt werden?

Hierfür finden Sie eigentlich immer ein Kündigungsschreiben im Internet. Dieses müssen Sie einfach ausfüllen und dem jeweiligen Anbieter übermitteln. Welche Unterlagen benötigt werden und welche Angaben getätigt werden müssen, erfahren Sie ebenfalls vom Anbieter selbst.

Was ist bei einer Kündigung oder einem Wechsel zu beachten?

Die Kündigungsfristen wurden deutlich gekürzt. Beachten müssen Sie eigentlich nicht sehr viel. Sie werden selbst bei verabsäumten Fristen nicht ohne Gas zu Hause sein. Die Kündigungsfristen betragen derzeit drei Wochen.

Wo finden Sie Gasanbieter?

Das World Wide Web ist voll mit diversen Produkten. Wenn Sie auf der Suche nach einen neuen Anbieter für Gas sind, werden Sie diesen mit absoluter Gewissheit auch über das Internet finden. Sie können sofort einen Vergleich durchführen und gegebenenfalls die Kündigung online übermitteln oder einen Antrag als Neukunde stellen.

Worauf ist bei einem Gasanbieter zu achten?

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Gasanbieter TestvergleichDie Preise sollten Stabil sein und natürlich sollten Sie mit den Dienstleistungen zufrieden sein. Jeder Verbraucher hat unterschiedliche Anforderungen und Wünsche. Entscheiden Sie sich für einen Anbieter aus dem Vergleich, genießen Sie ein gutes und solides Preis- und Leistungsverhältnis.

Welche Gefahren entstehen bei Gas?

Wie der Test für Gasanbieter ergeben hat, ist die Verwendung und Nutzung von Gas heute sehr ungefährlich. Wenn moderne Gasgeräte verwendet werden, müssen Sie sich über eventuelle Gefahren eigentlich keine Sorgen machen.

Warum kann ein Wechsel auch für Sie sinnvoll sein?

Sie ärgern sich über die Gasabrechnung schon seit vielen Jahren? Sie haben sich für einen günstigen Tarif entschieden und bezahlen heute deutlich mehr als Freunde und Bekannte?

Wenn es ich um einen älteren Tarifvertrag handelt, sind höhere Kosten und Gebühren eigentlich nicht selten. Schauen Sie sich nach neuen kostengünstigen Angeboten um und ziehen Sie einen Wechsel in Erwägung.

Wo finden Sie einen guten Gasanbieter?

Mit diesem Vergleich finden Sie sicherlich einen kostengünstigen Anbieter für Gas. Ein Vorteil ist, dass es sich heute nicht mehr um einen regionalen Anbieter handeln muss. Ob E.ON oder ein anderer bekannter Energielieferer aus Deutschland, wer sich für die Energiequelle Gas interessiert, wird fündig werden.

Fazit

Am Ende von diesem Vergleich 2019 ist zu sagen, dass Gas in vielen Haushalten eine sehr wichtige Rolle spielt. Wer mit Gas heizt, genießt einen enormen Kostenvorteil gegenüber einer Ölheizung. Gas ist so günstig wie nie zuvor und die Schwankungen sind nicht sehr stark. Ganz anders sieht es mit anderen Energiequellen aus. Wenn auch Sie sich für eine Gasheizung interessieren, werden Sie mit der Hilfe von diesem Test und Vergleich der Anbieter rasch die vielen Vorzüge erkennen können. Sei es für die Aufbereitung von Warmwasser, zum Heizen oder für das Kochen mit einem Gasherd, die Vorzüge von Gas sind heute vielen bekannt.

Welche Arten von Gasanbieter gibt es in einem Testvergleich?Aufgrund der über 900 Gasanbieter in Deutschland, kann sich der Wechsel zu einem dieser Anbieter als schwierig herausstellen. Mit den Daten, Fakten und Zahlen aus diesem Vergleich, sehen Sie jedoch rasch, mit welchen Kosten und Vorteilen bei den einzelnen Anbietern zur rechnen ist. Der Wettbewerb wird immer stärker und von diesem Umstand profitieren in erster Linie Sie als Kunde. Wichtig ist, dass das Angebot mit einem guten Preis- und Leistungsverhältnis überzeugen kann.

Die Serviceleistungen der Gasanbieter aus dem Vergleich sin vielseitig. Wer sich für einen Wechsel interessiert, der muss sich bei einigen Anbietern keine Gedanken über die Kündigung des alten Vertrages machen. Der neue Gasanbieter übernimmt auf Wunsch alle notwendigen Schritte für Sie.

Das Testfazit zu den besten Anbietern aus der Kategorie Gasanbieter VergleichGas bringt Ihnen nicht nur Kostenvorteile, denn die Verfügbarkeit ist weitaus besser. Selbst wenn Sie heute in einer eher abgelegenen Region wohnen, können Sie die vielen Vorteile genießen. In den letzten Jahren gab es keine sehr großen Veränderungen bei den Preisen. Natürlich werden diese immer wieder etwas angehoben, jedoch fallen diese eigentlich kaum in das Gewicht. Wer nähere Informationen zum Thema Gas benötigt, sollte sich die Berichte und Vergleich ansehen. Stellen Sie sich die Frage, ob auch Sie eventuell zu viel für das Heizen bezahlen?

Falls ja, sollen Sie über einen Tarifwechsel oder Anbieterwechsel nachdenken. Die Kündigungsfristen erlauben größtmögliche Flexibilität. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen einer Gas-Therme selbst. Im Internet finden Sie zudem detaillierte Aufstellungen über die Preisentwicklung der letzten Jahre. Wer mit Gas eine Wohnfläche von etwa 100 Quadratmetern heizen möchte, muss mit jährlichen Kosten von etwa Euro 700,00 rechnen. Mit einem Vergleich werden Sie sich jedoch rasch einen Überblick verschaffen können.

Gas ist kostengünstig, sicher und gut verfügbar. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen von Gas einfach einmal selbst. Sie werden einen Wechsel zu keinem Zeitpunkt bereuen. Dafür sorgt dieser ausführliche Test und Vergleich aller bekannten Anbieter. Sie möchten Kosten einsparen? Dann ist Gas die perfekte Lösung.

Weiter Links und Quellen über die Gasanbieter in Deutschland