##TITLE## bei rp
###BODY_CONTENT###
ANZEIGE Die Informationen auf vergleich.rp-online.de werden von der finixio Ltd zur Verfügung gestellt und enthalten sogenannte Affiliate Links, für die die Betreiber eine gerine Provision erhält. Die hier empfohlenen Produkte wurden subjektiv, aber redaktionell unabhängig ausgewählt
Offenlegung Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Die Inhalte dieser Webseite dienen nur zu Informationszwecken und sind keine Anlageberatung. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch

Capital.com Erfahrungen 2022: Test, Kosten, Bewertung und Co.

Capital.com Logo

Auf Capital.com steht dir ein Depot zur Verfügung, dass du für die Aufbewahrung aller deiner Vermögenswerte verwendest. Von einer leicht zu bedienenden Handels-Oberfläche aus steuerst du deine Assets. Der komfortable Handel über die Capital.com App ermöglicht dir auch unterwegs völlige Freiheit und 24/7 Flexibilität.

In diesem capital.com Test sehen wir uns die Handelsplattform genauer an und zeigen die Erfahrungen mit Gebühren, Service und Sicherheit der Trading Plattform.

In 4 Schritten zum Capital.com Konto

Konto eröffnen: Registriere dich auf Capital.com unter “Jetzt handeln”
🆔 Identität verifizieren: Führe den Verifizierungsprozess vollständig durch
💳 Geld einzahlen: Lade dein Guthaben per Kreditkarte oder PayPal auf
📈 Charting-Tools nutzen: Erkenne die aktuellen Marktchancen
💰 Aufträge platzieren: Mit digitalen Vermögenswerten Renditen erzeugen

Wie sind die Capital.com Erfahrungen?

Wenn es um Capital.com Erfahrungen geht, dann lässt sich vor allem feststellen, dass diese auf allen analysierten Kanälen weit über dem Durchschnitt liegen. Beginnend mit Trustpilot, dem renommierten Bewertungstool, bei dem Capital.com von 6.871 abgegebenen Ratings 4.3 von 5 Sternen erhielt. 227 Stimmen sind in Deutsch abgegeben worden, was besonders für uns sehr erfreulich ist. Denn wir legen natürlich Wert auf Capital.com Erfahrungen aus Deutschland.

Capital.com Trustpilot

Reviews  6.961 (Juni 2022)

Exzellent 68 %
Großartig 15 %
Durchschnitt 4 %
Schlecht 2 %
Sehr schlecht  11 %

Auch bei Google Play ist Capital.com bei den führenden Anbietern digitaler Vermögenswerte und die Kunden mehr als zufrieden mit der angebotenen Trading App. Hier ist besonders die große Anzahl abgegebener Bewertungen von 34.900 (Juni 2022) zu betonen. Die geben den positiven Capital.com Erfahrungen noch einmal eine ganz andere Relevanz.

Im Apple Store haben Benutzer ebenfalls die Möglichkeit, die App von Capital.com zu bewerten. Bei mehr als 1.500 Ratings (Juni 2022) ist eine Gesamtbewertung von 4,7 von 5 Sternen für Capital.com zusammengekommen. Das ist ein weiterer Beleg für die positiven Capital.com Erfahrungen.

Ist Capital.com sicher?

Der Online Broker Capital.com ist in verschiedenen Ländern bereits durch die strengen Regularien der Aufsichtsbehörden, was die Sicherheit für Benutzer generell erhöht. Geben andere Finanzaufsichtsbehörden, etwa die Financial Conduct Authority FCA von Großbritannien, dem Broker ihre Lizenz, kannst du sicher sein, dass sie vorher genauestens geprüft haben. Ebenso sind die Kundengelder strikt von den Betriebskonten getrennt.

Ist Capital.com sicher

So arbeitet Capital.com mit der Royal Bank of Scotland, der Raiffeisen Bank und der Eurobank sowie der Commonwealth Bank of Australia zusammen. Sicherheit nimmt Capital.com sehr ernst, auch was die Daten seiner Kunden angeht. Das Unternehmen entspricht vollständig den Datensicherheitsstandards von PCI Security Council. Das bedeutet, dass deine Gelder durch die sichersten Datenumgebungen geleitet werden.

ZertifizierungDas internationale, offene Forum für die Implementierung von Sicherheitsstandards sorgt für den Schutz deiner Kontodaten bei Capital.com. Außerdem verschlüsselt und schützt der Krypto-Broker deine Informationen durch Transport Layer Security, die in Echtzeit repliziert und täglich sicher gesichert werden. Capital.com schützt die Einlagen seiner Kunden durch den Investors´ Compensation Fund (ICF), bei dem das Unternehmen Mitglied ist.

Vor allem Kleinanlegern gilt dieser Schutz, wenn eine betreffende Firma aufgrund ihrer finanziellen Verhältnisse nicht in der Lage ist, die Kundenvermögen aus eigenen Rücklagen zu kompensieren oder eine baldige Aussicht auf die Besserung dieser Umstände nicht in Sicht ist. Die maximal zahlbare Entschädigung, die der ICF an die Kunden zahlen würde, liegt bei 20.000 €. Natürlich nimmt Capital.com auch die Regularien zum Schutz vor Geldwäsche ernst. Daher ist die vollständige Verifizierung beim Registrierungsprozess unerlässlich.

Darüber hinaus unternimmt Capital.com die folgenden Schritte:

  • Selbsteinschätzung zur Überprüfung und Bewertung von internen Risikomanagementprozessen und geltenden Vorschriften.
  • Interne Audits und Revisionen, um die Angemessenheit und Wirksamkeit von Kontrollen und dem Governance-Prozess zu bewerten.
  • Schulungsprogramme für die Mitarbeiter, um aufsichtsrechtliche Anforderungen vollständig und korrekt umzusetzen.
  • Onboarding-Prozesse für neue Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass die Finanztransaktionen korrekt ausführen und verwalten.
  • Qualifizierung von Mitarbeitern durch die Association of Certified Anti-Money Laundering Specialists (ACAMS) und der International Compliance Association.
  • Wie in den AGB von Capital.com festgehalten, wird jeder Kunden hinsichtlich seiner Identität und seiner Wohnadresse verifiziert.
  • Das Unternehmen erhält weder Einzahlungen von Dritten, noch nimmt es Auszahlungen an Drittte vor.

Wie melde ich mich bei Capital.com an?

Capital.com Startseite

1. Schritt: Über die Startseite der Handelsplattform gelangst du unter “Jetzt handeln” zur Registrierungsseite.

2. Schritt: Nach der vollständigen Verifizierung gehst du in dein Trading-Konto und wählst dort Einstellungen / Meine Konten und Einzahlungen.

3. Schritt: Anschließend wählst du die Zahlungsmethode aus. Achtung: Gebühren für Banküberweisung!

4. Schritt: Ist das Geld deinem Konto gutgeschrieben, kannst du sofort mit dem Traden anfangen.

Wie funktioniert Capital.com?

Auf der australischen Handelsplattform, die mehrfach ausgezeichnet wurde, kannst du Aktien, Rohstoffe, Forex and Indizes sowie Kryptowährungen handeln. Über 380.000 Trader weltweit hat der Online Broker, der 2012 von Viktor Prokopenya gegründet wurde, ist in alleiniger Hand seines Gründers und nutzt als einer der weltweit ersten Krypto-Börsen Künstliche Intelligenz, um die Trading-Erfahrungen seiner Kunden zu verbessern.

Über mobile sowie Desktop-basierte Versionen verfolgst du die Kurse in Echtzeit und lässt dir das jeweilige Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung sortiert anzeigen. Es stehen zahlreiche Märkte und Produkte zur Auswahl. Außerdem lassen sich der MetaTrader 4 sowie TradingView integrieren.

Was ist Investmate?

Capital.com InvestmateDie App zum Lernen von Capital.com heißt Investmate und bietet dir ausführliche Hilfe und die Möglichkeit, mit maßgeschneiderten Ansätzen dich in Sachen Investment und Trading von Kryptowährungen weiterzubilden. Du kannst dein tägliches Lerntempo selbst bestimmten und die Inhalte stehen in den Levels normal, durchschnittlich und hoch zur Verfügung.

Die All-in-One-App fürs Trading ist kostenlos und mit 30 Kursen aufgewertet. Diese informationsreichen Kurse wurden von Finanzexperten entworfen und haben die Kurse mit Expertenwissen ergänzt.

Wie funktioniert die Trading App von Capital.com?

Bist du bereits mit dem Trading von digitalen Assets vertraut, dann empfehlen wir dir die Mobile Trading App von Capital.com. Die CFD App bietet dir ein intuitives und benutzerfreundliches Interface, mit dem du ganz einfach und schnell dein Konto erstellst. Du hast Zugang zu 6.100 Märkten und hast die Finanzmärkte mit einem Klick im Überblick.

Ganz toll finden wir den Negativsaldoschutz, der deine betroffenen Positionen schließt, falls sich plötzlich ein Markt gegen dich bewegt. So bist du davor geschützt, dass dein Kontostand unter null sinkt. Du kannst außerdem bis zu 10 CFD-Konto in verschiedenen Währungen anlegen. Das gibt dir die Chance, verschiedene Strategien zu testen.

Capital.com Trading App

Was sind die Vor- und Nachteile von Capital.com

Vorteile

  • Sehr breit aufgestelltes Angebot an Produkten und Märkten
  • Größte Auswahl Kryptowährungen am Markt
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen (außer bei Banküberweisungen)
  • Großartiges CFD-Angebot für kurz-, mittel- und langfristige Investments
  • Guter Hilfebereich und Erklärvideos
  • Niedrige Spreads
  • Kostenloses Depot
  • Bis zu 10 CFD-Konten über die Trading-App
Nachteile

  • Hohe Gebühren und Mindestbeträge bei Einzahlungen und Auszahlungen per Banküberweisungen
  • Übernachtgebühren

Capital.com Alternativen im Überblick

Wie kaufe ich Bitcoin auf Capital.com?

Bitcoin ist gefragt wie nie, das zeigt auch die nachfolgende Grafik, bei der ersichtlich wird, wie Bitcoin Tencent überholt. Du hast bei Capital.com verschiedene Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen, nachdem du dein Konto verifiziert hast. Wusstest du übrigens, dass im April 2010 Bitcoin auf der ersten Handelsplattform erhältlich war, und zwar zum Preis von 0,0025 $!

Capital.com Bitcoin kaufen

Und nun sieh dir die Mutter aller Kryptowährungen heute an. Trotz der derzeitigen Flaute am Markt liegt der Coin aktuell bei 20.000 $ (Stand: Juni 2022). Das da noch viel Luft nach oben ist, wissen wir ja aus der Vergangenheit. Verpasse also nicht deine Chance auf Capital.com in Bitcoin zu investieren. Auf Capital.com kannst du entweder direkt in Bitcoin investieren, was vor allem für langfristige Investments gut ist. Oder du setzt auf Krypto-CFDs. Vor dem Kauf ist ein Blick auf die Bitcoin Prognose immer empfehlenswert.

Das Derivat bietet dir ein größeres Engagement auf den Finanzmärkten. Du handelst Bitcoin also in diesem Fall als Bitcoin CFD, bei dem du nicht den Coin selbst erwirbst, sondern Anteile davon. Je nachdem, ob du davon überzeugt bist, dass sein Basiswert steigen oder sinken wird. Hältst du Bitcoin direkt, wird er in deiner Wallet gespeichert. Als Bitcoin CFD bleibt dein Vermögen auf dem Handelskonto, von wo aus du es bei Capital.com immer im Blick hast und – noch wichtiger – von Finanzbehörden reguliert ist.

Du nutzt entweder die Desktop-Version der Handelsplattform Capital.com oder der mobilen App Investmate. Hast du bereits einen MetaTrader 4 Account, lässt sich dieser einfach verbinden. Die Handelsaktivitäten steuerst du zentral von einer intuitiven Benutzeroberfläche aus. Zu jeder Investmentstrategie und Produkt gibt es einen ausführlichen Hilfe-Bereich in Deutsch.

Die erfolgreichsten Kryptowährungen 2021 bei Capital.com

Nr. Name Marktkapitalisierung (Mrd. $)
1 Bitcoin (BTC) 628,98
2 Ethereum (ETH) 230,01
3 Tether (USDT) 62,75
4 Binance Coin (BNB) 44,85
5 Cardano (ADA) 39,90
6 Dogecoin (DOGE) 30,20
7 XRP (XRP) 28,84
8 Polkadot (DOT) 15,32
9 Uniswap (UNI) 10,16
10 Binance USD (BUSD) 9,84

Wie funktionieren CFDs auf Capital.com?

Mit den Differenzkontrakten erwirbst du lediglich einen Bruchteil des digitalen Vermögenswertes und kannst mit deinem Anfangskapital größere Positionen eröffnen. Du spekulierst damit auf die Preisbewegungen des Vermögenswertes in beide Richtungen.

In deinem Handelskonto siehst du immer zwei Preise, der eine ist immer höher als der Basiswert, der andere immer niedriger. Beim niedrigeren handelt es sich um den Verkaufspreis, beim höheren Wert um den Basiswert. Die Differenz davon wird als Spread bezeichnet.

  • Mit Kauf profitierst du von steigenden Kursen, wenn du vorher auf Long gehst.
  • Mit Verkauf profitierst du von sinkenden Kursen, wenn du vorher auf Short gehst.
  • Mit einem Hebel leihst du dir einen Teil des Geldes von deinem Broker. Das gehebelte Trading wird auch als Handel auf Margin bezeichnet. Eine 10 %ige Marge bedeutet, dass du nur 10 % des Tradewertes hinterlegen musst.

Key-Facts zu CFDs bei Capital.com

  • Capital.com berechnet keine CFD-Provisionen für dort getätigte Trades.
  • Der Basiswert wird oft als Bid und der Verkaufspreis als Aks bezeichnet.
  • Mindesteinzahlungsbetrag 20 €
  • Wird eine Position über Nacht offen gehalten, wird eine Übernachtgebühr fällig.
  • Die meisten CFD-Trades sind unbefristet.
  • Fortgeschrittene KI-Technologie bietet dir personalisierte Inhalte nach deinen Präferenzen
  • Live-Märkte und Marktanalysen, sowie Prognosen und Live-Markt-Updates

Welche CFDs kann ich bei Capital.com traden?

Geeignet sind für CFDs verschiedene Märkte, wovon Capital.com dir derzeit diese anbietet:

  • Forex
  • Indizes
  • Rohstoffe

Wie handel ich Forex auf Capital.com?

Währungspaare in Echtzeit kannst du mit dem Forex-Trading handeln. Sie werden informell auch Rohstoffpaare genannt. Die vier wichtigsten Forex-Paare der Welt werden als Majors bezeichnet, dazu zählt Euro, US-Dollar, japanischer Yen und Pfund Sterling.

An 6 Tagen die Woche handelst du Forex CFDs auf Capital.com. Die täglichen Schwankungen der Wechselkurse liegen, bis auf wenige politische Katastrophen, bei ca. 1 %. Du kannst auf Capital.com Kursalarme setzen, um über erhebliche Preisschwankungen informiert zu werden. Der Hebel für Forex-CFDs liegt bei maximal 3:1. Du startest folglich mit 100 €, um eine Position von 300 € zu eröffnen.

Top 5 Währungspaare 2022 auf Capital.com

Währungspaar Spread
EUR/USD 0.00006
GBP/USD 0,000013
USD/JPY 0,008
AUD/USD 0,00006
GBP/JPY 0,23

So funktionieren Indizes auf Capital.com

Bei Indizes spekulierst du auf die größten und populärsten Indexfonds der Welt, darunter der Dow, FTSE 100, S&P 500 und der DAX 40. Capital.com ermöglicht dir, die Börsenindizes in Echtzeit zu verfolgen. Die Handelsplattform zeigt dir auch die prozentuale Änderung der letzten zwei Tage an. Ein CFD-Trade auf die wichtigsten Aktienindizes hat den Vorteil, dass er aus mehreren Komponenten besteht.

Capital.com Indizes

Der maximale Hebel liegt bei 5:1, du musst also mit 100 € starten, um eine Position im Wert von 500 € zu eröffnen. Ein Kursalarm hilft dir bei der leichten Nachverfolgung der Marktbewegungen. Derzeit bestehen rund 70 % des gesamten finanziellen Wertes des US-Aktienmarktes aus Indizes. In fast jedem hoch entwickelten und wachsendem Wirtschaftsland gibt es auch einen Finanzindex.

Übrigens gehören Indizes zu den am wenigsten manipulierten Finanzinstrumenten. Diese Handelsform hat auch geringere Risiken, es kommt nur sporadisch zu einem Gewinn oder Verlust von bis zu 10 %. Du investierst bei Capital.com in eine Sammlung verschiedener Unternehmen, die nach unterschiedlichen Kriterien, unter anderem ihre Branche oder ihr Umsatz, kategorisiert werden.

Rohstoff CFDs bei Capital.com handeln

Der Rohstoffmarkt ist ein überaus interessanter Investitionsmarkt, denn Rohstoffe sind die Bausteine der Weltwirtschaft. Ohne sie geht nichts und kommt es zu Lieferengpässen oder Rohstoffmangel kommen. In der Folge wirken sich diese Ereignisse unmittelbar auf den Markt aus.

Es gibt Börsen, die sich auf einen bestimmten Rohstoffmarkt spezialisiert haben. Die London Metal Exchange oder die Chicago Mercantile Exchange für Energie und Metalle sind solche Spezialbörsen. Der maximale Hebel bei Rohstoffen liegt auf Capital.com bei 10:1, du musst also 100 € anlegen, um eine Position mit 1.000 € eröffnen zu können.

Bei dem Online-Broker handelst du diese Rohstoffe

  • Agrarrohstoffe
  • Energierohstoffe
  • Metallrohstoffe
  • Umweltgüter

Capital.com Rohstoffe in Echtzeit

Rohstoffe lassen sich über verschiedene Arten bei Capital.com traden:

  • 1: In das jeweilige Asset
  • 2: In einen gehandelten ETF
  • 3: In einen Futures-Kontrakt
  • 4: In einen CFD

Rohstoffe Statistik

Rohstoffe 2022 auf Capital.com

  • Rohstoff
  • Rohöl
  • Erdgas
  • Gold
  • Silber

Wie du siehst, befindet sich Rohöl derzeit wieder im Aufschwung, die Potenziale sind also riesig, wenn du früh genug einsteigst. Rohöl ist bei geschicktem Trading immer ein guter Weg zu schnellen Renditen.

Veränderung Rohölpreis 2022

Monat Eröffnung Schließung Veränderung Höchst Tiefst
Jun 7, 2022 113,06 119,64 5,82% 120,68 111.83
May 31, 2022 106,44 115,32 8,34% 120,25 100.78
Apr 28, 2022 103,02 106,22 3,11% 113,97 97.34
Mar 31, 2022 106,25 104,03 -2,09% 131,09 95.31
Feb 28, 2022 89,12 106,52 19,52% 106,72 87.62
Jan 31, 2022 78,24 89,08 13,85% 90,12 76.92

Der Aktienhandel auf Capital.com

Das Angebot an Aktien ist geprägt von einer Fülle bekannter börsennotierter Unternehmen wie Tesla, Apple, Facebook, Nvidia, Amazon oder Dell. Du hast die Realtimekurse von der Handelsplattform aus immer im Blick. Ein Preisalarm informiert dich über Marktbewegungen. Aktienmärkte haben festgelegte Handelszeiten für das Trading. Die meisten Börsen in Nahost sind von Sonntag bis Donnerstag geöffnet, während die meisten westlichen Börsen von Montag bis Freitag arbeiten.

Du kannst zwar auch außerhalb der Handelszeiten einen Auftrag setzen, musst dann jedoch mit zusätzlichen Overnight-Gebühren rechnen. Die fallen an, weil der Online-Broker wie Capital.com in dieser Zeit Liquidität zur Verfügung stellen muss. Auf Capital.com kannst du aus über 1.000 Aktien auswählen. 75 professionelle Tradings-Tools helfen dir dabei, effizient in Aktien zu investieren.

Capital.com Aktien verkaufen

Dabei steigst du bereits ab 20 € in den Aktienhandel ein. Mit mehreren Watchlists behältst du die Übersicht und verpasst keine potenzielle Anlage mehr. Capital.com berechnet keine Gebühren für den Kauf oder Verkauf von Aktien. Zahlt ein Unternehmen, dessen Aktie zu besitzt, Dividenden aus, dann erhältst du diese über Capital.com automatisch ausbezahlt. Derzeit sind beim klassischen Aktienhandel keine Hebel vorgesehen. Hinweis: Der Aktienhandel über Capital.com ist ausschließlich über die Trading-App verfügbar.

Unterschiede Aktien und Aktien-CFDs auf Capital.com

Traditionelle Aktien Aktien-CFDs
Voller Wert des Trades im Voraus fällig Kleines Anfangskapital, Rest wird vom Broker geliehen
Stempelsteuer von 0,5 % auf die Transaktion Keine Stempelsteuer fällig
Profit nur bei steigenden Kursen Profit bei steigenden oder fallenden Kursen
Handel nur während der Börsenöffnungszeiten Handel rund um die Uhr möglich
Ideal für das langfristige Investment  Geeignet für kurz- und mittelfristiges Trading 
Eigentümer des Assets Nicht Eigentümer des Assets
Trade mit Hebelwirkung nicht möglich Trade mit Hebelwirkung bis 5:1 möglich
Aktionärs-Privilegien wie Stimmrecht Keine Aktionärs-Privilegien wie Stimmrecht

Wie hoch sind die Spreads bei Capital.com?

US Tech 100 Index Overnight Fee LONG 0,0067 %
US Tech 100 Index Overnight Fee SHORT 0,0011 %
US Tech 100 Index Margin  5 %
BTC zu EUR Overnight Fee LONG -0,05 %
BTC zu EUR Overnight Fee SHORT 0,014 %
BTC zu EUR Margin 50 %
Tesla CFD Overnight Fee LONG -0,0225 %
Tesla CFD Overnight Fee SHORT -0,0219 %
Tesla CFD Margin 20 %
BNDX CFD Overnight Fee LONG -0,0225 %
BNDX CFD Overnight Fee SHORT 0,0219 %
BNDX CFD Margin 20 %
DE 40 Index Overnight Fee LONG 0,0022 %
DE 40 Index Overnight Fee SHORT -0,0057 %
DE 40 Index Margin 5 %
Öl CFD Overnight Fee LONG 0,0482 %
Öl CFD Overnight Fee SHORT -0,0738 %
Öl CFD Margin 10 %

Wie hoch sind die Ein- und Auszahlungsgebühren bei Capital.com?

Der Online Broker setzt auch hier Branchenstandards, denn bei fast allen Ein- und Auszahlungen fallen überhaupt keine Gebühren an. Lediglich die Banküberweisung sticht hier negativ hervor.

Methode Mindest-Einzahlung Gebühr Einzahlen Mindest-Auszahlung Gebühr Auszahlen Inaktivitäts-

gebühr

Banküberweisung 250 € 0 % 10 € 0 % 0 €
VISA  20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Mastercard 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Sofort 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Giropay 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Trustly 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
ApplePay 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
PayPal 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Google Pay 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Neteller 20 € 0 % keinen 0 % 0 €
Skrill 20 € 0 % keinen 0 % 0 €

Vorteile von Krypto-Trading bei Capital.com

  • Vielfältiges Angebot an Krypto-Assets
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen (außer Banküberweisung)
  • Keine Inaktivitätsgebühr
  • Verschiedene Finanzinstrumente im Angebot
  • Keine Provisionen

Wie geht der Kryptohandel mit CFDs bei Capital.com?

Capital.com Crypto Trading

1. Schritt: Du lädst dir die mobile App herunter oder registrierst dich in die Desktop-Version von Capital.com ein.
2. Schritt: Mit EURO kannst du dein Guthaben ohne Gebühr und Mindestbetrag (außer Banküberweisung) aufladen.
3. Schritt: Wähle die Kryptowährung aus, mit der du ein CFD kaufen oder verkaufen möchtest.
4. Schritt: Analysiere die Krypto-Kurse und verschaffe dir einen Überblick des Marktes.
5. Schritt: Eröffne eine Long- (Kauf) oder Short-(Verkauf) Position für die ausgewählte Kryptowährung und spekuliere damit auf ihre Kursbewegungen am Markt.
6. Schritt: Schließe die Position und du erhältst dein Investment plus Rendite innerhalb von 24 Stunden auf dein Kundenkonto gutgeschrieben.

Wie kann ich bei Capital.com in Kryptowährungen investieren?

Auf Capital.com kannst du Kryptowährungen mit einem Hebel von bis zu 2:1 handeln. Außerdem stehen dir Krypto CFDs zur Verfügung, bei denen du rund um die Uhr auf die Krypto Kurse spekulieren kannst. Dafür benötigst du keine Krypto Wallet oder Privatschlüssel. Mit einfachen Stops und Limits schließt du automatisch deine Positionen bei einem von dir vorher bestimmten Kurs.

Day TradingSwing TradingTrend TradingScalping

Kryptowährungen mit Day Trading handeln

Day-Trading ist ideal, wenn du auf kurzfristige Chancen mit Krypto CFDs setzt. Die Trends am Markt können durch vielfältige Impulse ausgelöst werden, beispielsweise durch aktuelle Zeitgeschehen, politische Entscheidungen, Leitzinsveränderungen oder globale Wirtschaftswerte. Mit Day Trading steigst du innerhalb kurzer Zeit ein und aus. Vor allem junge Menschen verwenden diese Trading-Methode gerne.

Du nimmst kleine Gewinne in kürzester Zeit mit. Das können Minuten, aber auch wenige Stunden sein. Alle Positionen werden am Ende des Handelstages geschlossen. Teil des Investmentstrategie ist das Spekulieren darauf, wohin der Preis am Ende des Handelstages gehen wird. Der Handelstag geht an der Krypto-Börse Capital.com von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Währungspaare, also Forex-CFDs, sind ideal für Day Trading, wenn du dich mit den Handelspaaren bereits gut auskennst. Auf Kryptowährungen solltest du mit Day Trading nur dann setzen, wenn du effektive Risikomanagement-Techniken anwendest, und zwar inklusive, aber nicht nur, den Stop-Loss und Limit-Aufträgen.

Kryptowährungen mit Swing Trading handeln

Swing-Trading verwendest du, wenn du über fundamentale und technische Analysen verfügst, ob ein Wertpapier in naher Zukunft steigen oder fallen wird. Mit technischen Indikatoren suchst du im Portfolio auf Capital.com nach Wertpapieren mit spontanen Preisbewegungen und wählst den besten Einstiegspunkt für die Positionseröffnung. Du schaust beim Swing-Trading folglich nicht auf den langfristigen Wert einer Aktie oder Asset.

Das Swing-Trading ist perfekt für dich geeignet, wenn du deine Investitionen mit Währungen, Einzelaktien oder Kryptowährungen diversifizieren willst. Die beliebtesten Coins für Swing-Trading auf Capital.com sind Ripple, Bitcoin, Ethereum und Tron.

Kryptowährungen mit Trend Trading handeln

Trend-Trading ist geeignet, um finanzielle Gewinne durch die Analyse von Impulsen auf den Vermögenswert in eine bestimmte Richtung zu erzielen. Du suchst nach langfristigen Investitionsmöglichkeiten, dann ist Trend-Trading genau richtig für dich. In Verbindung mit bestehenden Markttrends versuchst du auf das Auf und Ab der Finanzmärkte zu setzen.

Solange sich der Vermögenswert in eine Richtung bewegt, behältst du ihn im Allgemeinen in Position. Nutze Trend-Trading auf Capital.com, wenn du irgendwo einen Boom siehst oder feststellst, dass ein Wert immer neue Höchststände erreicht, beispielsweise bei einem aufsteigenden Bitcoin-Kurs.

Kryptowährungen mit Scalping handeln

Beim Scalping profitierst du von kleinen Kursbewegungen eher als von großen, denn du kannst einige hundert solcher Trades am Tag platzieren. Am Ende des Handelstages werden alle deine Positionen geschlossen. Mit dem üblichen Hebel im CFD Trading kannst du deine Einnahmen (aber auch Verluste) erhöhen. Dafür musst du nicht im tatsächlichen Besitz des Assets sein. Du bist beim Scalping richtig, wenn du schnelle Trades bevorzugst und neue Methoden lernen möchtest. Als Anfänger solltest du aber zunächst mit dem Capital.com Demokonto üben.

Key Facts zum Trading auf Capital.com

  • 10.500 Kryptowährungen verfügbar
  • Zugang zu über 6.100 Märkten
  • Mehrfach preisgekrönte Handelsplattform
  • Reguliert von der australischen, britischen und zypriotischen Finanzaufsicht
  • Kundensupport 24 / 7
  • Maximaler Hebel 1:200 (für Profis)
  • 27 % mehr Neukunden im ersten Quartal 2022
  • 36 % mehr Handelsvolumen im ersten Quartal 2022 im Vergleich zum Vorjahr
  • Mehr als 5 Millionen Benutzerkonten
  • Mehr als 800 Mitarbeiter
  • Büros in Melbourne, Warschau, Sofia, London, Zypern, Gibraltar, Litauen, Kiew und auf den Seychellen

Fazit zum Capital.com Test

Capital.com BewertungUnser Capital Test war überaus spannend und umfangreich. Lies dir ruhig alles in Ruhe durch, beachte vor allem die positiven Capital.com Erfahrungen in unserem Testbericht. Die angebotenen Finanzinstrumente, Märkte und Produkte sind bei diesem Online-Broker weit über dem üblichen Branchenschnitt. Ein weiterer Grund für die guten Bewertungen von Capital.com ist aber auch sein umfangreiches Hilfeportal, die Lern-App Investmate und die transparente Gebührenpolitik.

Capital.com beweist aufs Neue, dass es einer der führenden Handelsplattformen ist und begrüßt besonders gerne Kunden aus Deutschland. Das beweist auch die komplett deutschsprachige Benutzeroberfläche. Die Investmentstrategien lassen sich in der Trading-App genauso wie in der Handelsplattform für kurze, mittelfristige oder langfristige Investitionen anpassen.

Das breite Angebot an CFDs und Kryptowährungen macht Capital.com besonders bei jungen Leuten beliebt, die sich für das Traden von Kryptowährungen und Krypto-CFDs interessieren. Mit Lernvideos und ausführlichen Hilfeseiten ist die Krypto-Börse für Anfänger geeignet. Aber auch fortgeschrittene Trader und Trading-Experten wissen die Vorteile von Capital.com zu schätzen.

Häufig gestellte Fragen zu Capital.com

Sind die Aktien auf Capital.com provisionsfrei?

Wie hoch ist der Hebel bei Capital.com?

Was sind Übernachtgebühren?

Wie kann ich bei Capital.com einzahlen?

Muss ich bei Capital.com einzahlen, um traden zu können?

##TITLE## bei rp
###BODY_CONTENT###