In Kooperation mit ExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Schallpegelmessgerät Test 2019 • Die 5 besten Schallpegelmessgeräte im Vergleich

Schallpegelmessgerät Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

  Die PeakTech Schallpegelmessgerät 8005 im Vergleich Die EXTECH Schallpegelmessgerät SL510 im Vergleich Die Trotec Schallpegelmessgerät SL400 im Vergleich Die Cadrim Schallpegelmessgerät Digital im Vergleich Die Meterk Schallpegelmessgerät MK09 im Vergleich
  PeakTech 8005 EXTECH SL510 Trotec SL400 Cadrim Digital Meterk MK09
Bewertung 1,09
sehr gut
1,45
sehr gut
1,79
gut
2,73
befriedigend
2,85
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.7 von 5 Sternen
bei 3 Rezensionen

3.8 von 5 Sternen
bei 8 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 74 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 50 Rezensionen
Marke PeakTech EXTECH Trotec Cadrim Meterk
Abmessungen

28 x 8 x 5 cm

4,6 x 3 x 16,8 cm

25,5 x 6,3 x 4,5 cm

17 x 3,5 x 5,8 cm

17,7 x 5,6 x 3,6 cm

Gewicht

349 g

159 g

305 g

118 g

122 g

Norm

Klasse 2

Klasse 2

Klasse 2

k.A.

k.A.

Messbereich

30-130 dB

35-130 dB

30-130 dB

30-130 dB

30-130 dB

Auflösung

0.1 dB

k.A.

0.1 dB

0.1 dB

0.1 dB

Genauigkeit

+/- 1.4 dB

± 1 dB

k.A.

+/- 1.5 dB

1.5 dB

Frequenzbewertung

A und C

A und C

A und C

k.A.

k.A.

Antriebsart

Batterie -oder Netzbetrieb

Batteriebetrieb

Batteriebetrieb

Batteriebetrieb

Batteriebetrieb

Batterien

9V Batterie

3 AAA Batterien

9V Batterie

9V Batterie

3 AAA Batterien

LCD Bildschirm

ja

ja

ja

ja

ja

Inkl. Stativ

ja

nein

ja

nein

nein

USB-Schnittstelle

ja

nein

ja

nein

ja

Besonderheiten
  • deutsche und englische Bedienungsanleitung
  • beliegendes Mini-Stativ
  • beiliegende Windows-Software
  • gutes Schallpegelmessgerät
  • mehrere Logging-Vorgänge
  • hohe Genauigkeit
  • schnelle oder langsame Reaktionszeit
  • enthaltene Datenhaltefunktion
  • vorhandene Hindergrundbeleuchtung
  • gutes Gerät
  • mitgeliefertes Mini-Stativ
  • gutes Gerät
  • vorhandene Datenlogger-Funktion
  • inklusive Kalibrierzertifikat
  • vorhandene Displaybeleuchtung
  • breites Anwendungsspektrum
  • kompaktes Design
  • vorhandenes Audiosystem
  • leichtes Gewicht
  • elektrische Kalibrierung
  • vorhandene Data Hold-Funktion
  • automatisches Abschalten
  • einfaches Schallpegelmessgerät
  • einfache Bedienung
  • wertiges Gerät
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Preisvergleichsmatrix
Schallpegelmessgeräte - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Schallpegelmessgerät-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Schallpegelmessgerät?

Wo und wie kann ich einen Schallpegelmessgerät Testsieger richtig anwendenFür einen Test und Vergleich ist es wichtig zu erfahren, um was es sich eigentlich bei einem Schallpegelmessgerät handelt. Dieses Messinstrument wird häufig auch Phonometer genannt. Mit diesem Gerät können Sie zuverlässig den Schalldruckpegel messen. Die jeweiligen Pegelwerte werden in Dezibel, kurz dB(A) sowie in einem Zeiger- oder Balken-Ausschlag angezeigt. Diese Messgeräte eignen sich besonders gut, um Geräusche optisch darzustellen.

Die heutigen Schallpegelmessgeräte sind nach DIN EN 61672-1:2014-07 genormt. Darin muss ein Schallpegelmessgerät mindestens über einen sogenannten A-Frequenzfilter verfügen, der einem Frequenzbereich zwischen 20 bis 40 Phon entspricht. Neben der Angabe des Schalldruckpegels werden daher auch die Frequenz- und Zeitbewertungen angezeigt. Bei der Frequenzbewertung handelt es sich um eine historische gehörrichtige Lautstärke, die auch als A-Bewertung bezeichnet wird. Sie war eigentlich nur für sehr leise Geräusche vorgesehen, wird heute aber für nahezu alle Lautstärken eingesetzt. Bei der Zeitbewertung wird ein zeitlich schwankender Schallpegel gemessen.

Ein Schallpegelmessgerät besteht aus einem ergonomisch geformten Kunststoffgehäuse, welches bequem mit einer Hand bedient werden kann. Neben einem kompakten Bedienpanel sind die heutigen Modelle mit einem LC-Display ausgestattet. Für die eigentliche Schallpegelmessung besitzt ein Schallpegelmessgerät oben über ein Mess-Mikrofon, welches in typischer Kugelbauweise gefertigt ist.
Damit können die Geräusche von allen Seiten optimal erfasst werden. Im Inneren besitzen Schallpegelmessgeräte noch einen Vorverstärker, der die vom Mikrofon erzeugte Spannung der Schalldruckwellen zum Messgerät transportiert wird. Hiernach erfolgt die Anzeige des Schalldruckpegels.

Wie funktioniert ein Schallpegelmessgerät?

Vorteile & Anwendungsbereiche

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Schallpegelmessgerät TestvergleichIm Rahmen des Emissionsschutzes spielt die mögliche Lärmbelastung in heutiger Zeit eine wichtige Rolle. Für einen Test und Vergleich sollen daher die Vorteile und der Anwendungsbereich eines Schallpegelmessgerätes näher erläutert werden. In vielen Ortschaften müssen zum Beispiel Messungen infolge des Fluglärms vorgenommen werden. Anwohner fühlen sich durch diese Art Lärmbelästigung arg gestört. Um hier nachweisebare Messungen den Gutachtern, Behörden und Gerichten vorlegen zu können, sollte ein geeichtes Schallpegelmessgerät verwendet werden.

Aber auch an Arbeitsplätzen kann es mitunter sehr laut zugehen. Maschinenlärm oder andere Lärmbelastung am Arbeitsplatz kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. In einem Test und Vergleich kann mithilfe eines Schallpegelmessgerätes diese Lärmbelastung gemessen werden. Danach kann der Unternehmer geeignete Maßnahmen einleiten.

Zum Teil wird in einem Test und Vergleich ein Schallpegelmessgerät zur Messung des Umweltlärms eingesetzt. So können an Straßenkreuzungen oder anderen stark frequentierten Bereichen zuverlässige Geräuschmessungen vorgenommen werden. Die Messergebnisse lassen sich gut für eine statistische Erhebung verwenden.

Vorteile:

  • zuverlässige Schallpegelmessung,
  • Beurteilung von Fluglärm,
  • Messung des Lärms am Arbeitsplatz,
  • Messung des Maschinenlärms,
  • Beurteilung des Umweltlärms,
  • hochempfindliches Mikrofon,
  • übersichtliche Anzeige,
  • kompakte Bauweise.

Welche Arten von Schallpegelmessgeräten gibt es?

Welche Arten von Schallpegelmessgerät gibt es in einem Testvergleich?Für einen Test und Vergleich ist es wichtig, dass Sie sich auch über die unterschiedlichen Arten von Schallpegelmessgeräten informieren.

Das Schallpegelmessgerät der Klasse 1

Ausgestattet ist ein Schallpegelmessgerät der Klasse 1 mit einem leistungsstarken Mikrofon mit Kugelcharakteristik und einem zuverlässigen Kalibrator. Diese Geräte sind relativ genau, wobei die Abweichung meist nur +- 1 dB(A) beträgt. Die Messergebnisse können auch gut zu Dokumentationszwecken genutzt werden.

Vielfach werden hier Koffergeräte für professionelle Messungen eingesetzt. Eingesetzt wird ein solches Schallpegelmessgerät in Forschungslaboren oder beim Umweltschutz.

Vorteile:

  • hohe Messgenauigkeit,
  • auch für den Profibereich geeignet,
  • geringe Messtoleranz.

Nachteile:

  • teilweise größere Geräte,
  • teuer.

Das Schallpegelmessgerät der Klasse 2

Die einfache Bedienung vom Schallpegelmessgerät Testsieger im Test und VergleichFür einen Test und Vergleich spielen die Modelle der Klasse 2 eine wichtige Rolle. Hierbei handelt es sich um die handelsüblichen, kompakten Messgeräte, die sowohl gewerblich als auch im heimischen Bereich eingesetzt werden. Diese Modelle besitzen eine Toleranz von +- 2 dB(A). Interessant ist, dass diese Schallpegelmessgeräte mit rundem Mikrofon auch internationalen Vorschriften entsprechen.

Ein solches Schallpegelmessgerät entspricht der Lärmschutzverordnung. Damit können Sie den Lärm von Maschinen, Anlagen und Umgebungslärm zuverlässig messen. Hier in diesem Vergleich entsprechen die meisten Modelle der Klasse 2. Sie sind schon recht günstig erhältlich.

Vorteile:

  • ausreichende Messgenauigkeit,
  • auch für den gewerblichen Einsatz geeignet,
  • entsprechen den Arbeitsschutzrichtlinien,
  • kompakte Abmessungen,
  • zum Teil mit Speicherfunktion,
  • zum Teil mit Datenexport-Funktion,
  • schon preisgünstig erhältlich.

Nachteile:

  • höhere Messtoleranz.

So werden Schallpegelmessgeräte getestet

Die aktuell besten Produkte aus einem Schallpegelmessgerät Test im ÜberblickFür einen Test und Vergleich sollten Sie sich auch die möglichen Testkriterien ansehen. Wir selbst haben einem Schallpegelmessgerät keinen Test unterzogen. Dennoch können die nachfolgenden Ausführungen bei der Auswahl behilflich sein.

Der Messbereich

Die meisten Schallpegelmessgeräte der Klasse 2 decken einen Messbereich zwischen 30 und 130 dB(A) ab. Leise Geräusche sowie ein Flüstern entsprechen rund 30 dB(A). Bei einem normalen Gespräch kommen schon bis zu 60 dB(A) zusammen. Lautstarke Musik erreicht über 100 dB(A). Aus diesem Grund sollten gute Messgeräte die vorgenannten Bereiche abdecken.

Der Frequenzbereich

Wenn es um hohe und tiefe Töne geht, dann kommt der Frequenzbereich ins Spiel. Die Frequenz wird in aller Regel in Hertz, kurz Hz angezeigt. In diesem Fall sollten Sie auf ein erstklassiges Mikrofon achten, welches sowohl die tiefen als auch die hohen Töne einwandfrei aufzeichnen kann. Die hier im Vergleich vorgestellten Messgeräte verfügen über ausreichend gute Mikrofone.

Die Messgenauigkeit

Die Bestseller aus einem Schallpegelmessgerät Test und VergleichEbenfalls für einen Test und Vergleich ist die Messgenauigkeit wichtig. Hier sind natürlich die Modelle der Klasse 1 besser als die der Klasse 2. Erkennbar ist die Messgenauigkeit durch Angabe der Toleranzgrenze. Diese liegt durchschnittlich bei den Klasse-2-Geräten bei +- 1,5 bis 2.

Die Frequenzbewertung

Wenn der Schalldruckpegel mit der Frequenz angepasst wird, so ist von einer Frequenzbewertung die Rede. Hierbei soll ein Schallpegelmessgerät so kalibriert werden, dass es weitgehend den Anforderungen des menschlichen Gehörs entspricht. Es werden 5 verschiedene Bewertungen verwendet, die sich in den Buchstaben A, B, C, D und G niederschlagen. Die hier im Vergleich vorgestellten Modelle entsprechen der Bewertung A oder A und C.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Es gibt schon recht preisgünstige Messgeräte. Wenn Sie jedoch auf ausreichend genaue Messwerte vertrauen möchten, dann sollten Sie schon ein höherwertiges Schallpegelmessgerät in Erwägung ziehen. Diese liegen bei 70 bis 150 Euro. Beachten Sie bitte, dass es für einen Vergleich nicht immer nur auf den Preis ankommt. Durchaus können günstigere Geräte wesentlich leistungsfähiger oder sogar einfacher zu bedienen sein, als teure Profigeräte. Diese sind vielleicht für Ihren Einsatzbereich viel zu überdimensioniert.

Worauf muss ich beim Kauf eines Schallpegelmessgerätes achten?

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Schallpegelmessgerät Test geprüftEbenfalls für einen Test und Vergleich sollten Sie sich noch über wichtige Kaufkriterien informieren.

Die Bedienung

Die Bedienung sollte nach Möglichkeit selbsterklärend über ein übersichtliches Bedienpanel erfolgen. Viele kompakte Messgeräte benötigen nur wenige Drucktasten. Erkundigen Sie sich zuvor in der Bedienungsanleitung über die möglichen Funktionen. Hier im Vergleich finden Sie innovative Schallpegelmessgeräte, mit unterschiedlichem Funktionsumfang.

Das Display

Hier im Vergleich finden Sie Schallpegelmessgeräte, die meistens mit einem LC-Display ausgestattet sind. Einen höheren Komfort und eine bessere Ablesbarkeit bieten solche Modelle, die mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sind.

Die Energieversorgung

Die meisten Schallpegelmessgeräte sind batteriebetrieben. Vielfach setzen die Hersteller hierbei auf die traditionelle 9-Volt-Blockbatterie. Auch hier im Vergleich sind diese innovativen Geräte mit Batteriebetrieb zu finden.

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern

Auch wenn viele Messgeräte für die Schallpegelmessung eine gewisse Ähnlichkeit aufweisen, sollten Sie sich vor einem möglichen Kauf über die verschiedenen Hersteller informieren. Beachten Sie bitte, dass wir selbst diesen Geräten keinen Test unterzogen haben und uns auf die Testergebnisse und Beurteilungen von Testinstituten verlassen haben.

  • PeakTech
  • Cadrim
  • Tacklife
  • Trotec
  • Extech
  • Gain Express
  • Voltcraft
Hinter dem Label PeakTech verbirgt sich die deutsche PeakTech Prüf- und Messtechnik GmbH mit Sitz in Ahrensburg. Das Unternehmen hat ich auf hochwertige Messverfahren und –techniken spezialisiert. Ursprünglich wurde die Marke im Jahr 1957 von Heinz-Günter Lau in Hamburg gegründet. Zum Produktsortiment gehören auch verschiedene Schallpegelmessgeräte sowie die dazu passenden Kalibirierungsgeräte.

Ein PeakTech Schallpegelmessgerät zeichnet sich durch eine gute Verarbeitungsqualität und kompakte Abmessungen aus. Die Top-Modelle verfügen über einen Datenlogger und eine USB-Port zum Datenaustausch. Diese Modelle sind im gehobenen Preissegment angesiedelt. Ein Test und Vergleich wurde von Testinstituten durchgeführt.

Hinter dem Markennamen Cadrim verbirgt sich ein großer Onlineshop für Haushaltstechnik. Zum Produktsortiment gehören unter anderem auch Messgeräte für die Schallpegelmessung.

Das Cadrim Digital Schallpegelmessgerät ist ein zuverlässiges Einsteigermodelle, welches sich in erster Linie für Heimanwender eignet. Damit lassen sich Lautstärken im Bereich zwischen 30 und 130 dB(A) messen. Vorteilhaft ist, dass Sie diese Geräte im unteren Preissegment finden. Unabhängige Tester haben in einem Test und Vergleich diesen Geräten gute Bewertungen bescheinigt.

Hinter dem Label Tacklife steht die amerikanische Tacklife Tools, welche sich auf hochwertige Werkzeugartikel und Messgeräte spezialisiert hat. Hergestellt werden diese Modelle vornehmlich im asiatischen Raum. Zum Produktsortiment der Messgeräte gehören auch die sogenannten Sound-Lever-Meter.

Ein Tecklife Schallpegelmessgerät richtet sich in erster Linie an Heimanwender. Diese Modelle mit Abschaltautomatik unterstützen einen Bereich von 40 bis 130 dB(A). Es handelt sich um kompakte Messgeräte mit LC-Display. Sie finden diese im unteren Preissegment. Auch diese Messgeräte wurden einem Test und Vergleich von Testinstituten unterzogen.

Beim Label Trotec handelt es sich um Produkte für Industrie, Handwerk und Privatanwender. Bekannt geworden ist Trotec mit seinen innovativen Luftentfeuchtern und Nass-Trocken-Saugern. Dahinter steht die deutsche Trotec GmbH & Co. KG, die in Heinsberg ansässig ist. Hier finden Sie auch diverse Messgeräte und natürlich auch Schallpegelmessgeräte.

Das Trotec Schallpegelmessgerät zeichnet sich durch eine professionelle Verarbeitung und Funktionalität aus. Dank des integrierten Speichers lassen sich bis zu 32.700 Messungen zuverlässig aufzeichnen. Für den Dauerbetrieb besitzt das Top-Model SL400 sogar einen Stativanschluss mit 1/4-Zoll-Gewinde. Sie finden diese Geräte im gehobenen Preissegment. Einen Test und Vergleich müssen diese Geräte nicht fürchten.

Hinter dem Markennamen Extech steht die amerikanische FLIR Systems, die sich auf professionelle Messtechniken spezialisiert hat. Hier finden Sie Wärmebildkameras, Kameraüberwachungssysteme bis hin zu militärischen, luftgestützten Abwehrsystemen. Aber auch Schallpegelmessgeräte sind hier zu finden.

Ein Extech Schallpegelmessgerät ist für seine hohe Messgenauigkeit bekannt. Diese kompakten Geräte mit LC-Display decken einen Messbereich zwischen 35 und 130 dB(A) ab. Nach einem Test und Vergleich von Kunden haben diese Geräte gute Kundenbewertungen erhalten. Sie finden die Extech-Modelle im gehobenen Preissegment. In einem Test und Vergleich wurden diese Modelle auf Herz und Nieren überprüft.

Hinter der Marke Gain Express steht die chinesische Gain Express Holdings Ltd. mit Stammsitz in Hongkong. Das Unternehmen vertreibt eine Vielzahl an Messinstrumenten. Hierzu gehören auch Schallpegelmessgeräte, die einem Test und Vergleich von unabhängigen Testern standhalten mussten.

Ein Gain Express Schallpegelmessgerät überzeugt mit einer guten Verarbeitungsqualität und einem ausreichenden Messbereich von 30 bis 130 dB(A). Neben einem USB-Port sind die Top-Modelle mit einem Speicher für 32.000 Messungen ausgestattet. Interessant ist, dass diese Geräte im mittleren Preissegment angeboten werden.

Hinter dem Label Voltcraft verbirgt sich die deutsche Conrad Electronic mit Sitz in Hirschau. Das 1923 gegründete Unternehmen hat sich auf den Elektronik-Versandhandel spezialisiert, unterhält aber in den Großstädten unter anderem auch eigene Filialen. Hier finden Sie alles rund um Haustechnik, Elektronik, Modellbau und Freizeitartikel. Zum Produktsortiment gehören auch Messgeräte für die Schallpegelmessung. Voltcraft ist eine Eigenmarke, die sich auf Labor-Messgeräte bezieht.

Ein Voltcraft Schallpegelmessgerät bietet sich vornehmlich für die private Nutzung an. Diese relativ kleinen Messgeräte decken einen Messbereich zwischen 40 und 130 dB(A) ab. Auf eine automatische Abschaltung und ein LC-Display müssen Sie hier ebenfalls nicht verzichten. Sie finden diese Geräte im unteren bis mittleren Preissegment. Diese Geräte sind ebenfalls in einem Test und Vergleich behandelt worden.

 

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich mein Schallpegelmessgerät am besten?

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem Schallpegelmessgerät TestvergleichFür einen Test und Vergleich ist es wichtig zu wissen, wo Sie Ihr neues Schallpegelmessgerät am besten kaufen können. Dieses finden Sie in größeren Kaufhäusern, in Elektro-Fachmärkten, im Baumarkt und vielleicht sogar beim Discounter. Bei einer solchen Gegenüberstellung darf natürlich das Internet nicht fehlen.

Ein Schallpegelmessgerät im Fachmarkt kaufen

Einer Studie zufolge werden Werkzeugartikel und auch Messgeräte häufig vor Ort in Fachmärkten oder Baumärkten gekauft. Leider sind in diesem Fall immer umständliche Anfahrtswege vonnöten. Vor Ort stellen Sie nach einer Inspizierung fest, dass die Auswahl eher begrenzt ist. Nicht immer ist vor Ort ein Testsieger oder Vergleichssieger erhältlich. Beachten Sie, dass gerade an den Wochenenden diese Geschäfte stark überlaufen sind. Eine Verkäuferin oder ein Verkäufer hat dann nur selten für Sie Zeit.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Preise nach einer Nebeneinanderstellung nicht immer günstig sind. Vor Ort können Sie jedoch die vorhandenen Geräte testen und ggf. einen Praxistest durchführen.

Ebenso können Sie nach einer solchen Untersuchung und Analyse des Schallpegelmessgerätes dieses sofort mit nach Hause nehmen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass Sie nach einem Produkttest und einer Probe nicht mit dem Schallpegelmessgerät zufrieden sind. Vielleicht wurde auch der Testlauf daheim nicht bestanden.

Die genaue Funktionsweise von einem Schallpegelmessgerät im Test und Vergleich?In diesem Fall können Sie natürlich Ihr Schallpegelmessgerät wieder an den Händler zurückgeben. Zum Teil erstatten die Händler jedoch nicht den Kaufpreis, sondern vergeben lediglich einen Einkaufsgutschein. Somit sind Sie weiterhin an das Fachgeschäft gebunden.

Vorteile beim Einkauf im Fachgeschäft:

  • ein Warentest kann vor Ort durchgeführt werden,
  • ein Verkäufer / eine Verkäuferin steht ggf. als Beratung zur Seite,
  • nach einer Eignungsprüfung kann das Schallpegelmessgerät sofort gekauft werden,
  • die Mitnahme ist möglich.

Nachteile beim Einkauf im Fachgeschäft:

  • es fallen Anfahrtswege an,
  • geringe Auswahl,
  • das Schallpegelmessgerät wird häufig zu teuer angeboten,
  • selten Testsieger oder Vergleichssieger,
  • schwierige Rückgabe bei Nichtgefallen.

Ein Schallpegelmessgerät im Internet kaufen

Die Handhabung vom Schallpegelmessgerät Testsieger im Test und VergleichWenn Sie in unserer Vergleichstabelle ein passendes Schallpegelmessgerät gefunden haben, können Sie dieses bequem über das Internet bestellen. Hier haben Sie nicht nur die größte Auswahl, sondern finden ein Schallpegelmessgerät auch zu den günstigsten Preisen.

Aufwändige Anfahrtswege oder aufdringliche Verkäufer gehören der Vergangenheit an. Sie bestellen nach dem Vergleich bequem von daheim. Wind und Wetter brauchen Sie nicht kümmern. Im Internet können Sie rund um die Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen Ihr Schallpegelmessgerät bestellen. Das Bestellverfahren ist überaus einfach geworden, wobei Sie sich vornehmlich an zertifiziert Händler wenden sollten. Zudem stehen Ihnen hier nahezu alle Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Vielfach müssen Sie keine Versandkosten bezahlen oder lassen sich Ihr neues Schallpegelmessgerät innerhalb von 24 Stunden liefern. Nach einem persönlichen Test und Eignungsprüfung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Schallpegelmessgerät bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen wieder an den Händler zurückzusenden. Danach erhalten Sie Ihren Kaufpreis erstattet.

Vorteile beim Einkauf im Internet:

  • größte Auswahl,
  • günstige Preise,
  • einfaches Bestellen von daheim,
  • bestellen an Sonn- und Feiertagen,
  • viele Zahlungsmöglichkeiten,
  • häufig keine Versandkosten,
  • Sie können sich das Schallpegelmessgerät innerhalb von 24 Stunden erhalten,
  • 14-tägiges Widerrufsrecht.

Nachteile beim Einkauf im Internet:

  • keine persönliche Verkaufsberatung,
  • kein Test vor Ort möglich,
  • keine sofortige Mitnahme möglich.
Unter Abwägung der Vor- und Nachteile kann der Einkauf über das Internet nur empfohlen werden.

Diese Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Folgende wichtige Hinweise müssen bei einem Side By Side Kühlschrank+ Testsiegers Kauf beachtet werden?Für eine Test und Vergleich ist es wichtig, sich ggf. über die abgegebenen Kundenrezensionen zu einigen Schallpegelmessgeräten zu informieren. Viele Kunden haben in einem persönlichen Test diese Geräte auf Herz und Nieren getestet und dementsprechend Ihre Erfahrungen bekanntgegeben.

Leichte Messabweichungen beim Vergleichssieger PeakTech 8005

Nach einem Test und Vergleich von Kunden wurde beim Vergleichssieger festgestellt, dass es leichte Unterschiede zum Messprotokoll gab. Dennoch wurde dieses Modell von vielen Kunden wegen seiner individuellen Programmiermöglichkeit gelobt. Über den USB-Anschluss und der vom Hersteller zur Verfügung gestellten Software können Sie dieses Modell zum Beispiel auch mit dem Mini-PC Raspberry PI betreiben.

Cadrim Digital Schallpegemmessgerät mit Falschmessungen

Leider haben Kunden in einem Test und Vergleich beim Preis-Leistungssieger festgestellt, dass schon die geringsten Geräusche mit einer viel zu hohen Dezibel-Zahl angezeigt werden. Ein leises Räuspern wird zum Beispiel mit 75 dB(A) gemessen. Hier sollte der Hersteller an der Empfindlichkeitseinstellung nachbessern.

Kalibrierungsfunktion beim Preissieger nicht zu finden

Worauf muss ich beim Kauf eines Schallpegelmessgerät Testsiegers achten?Das Cadrim Schallpegelmessgerät soll nach längerer Nichtbenutzung wieder neu kalibriert werden. Dies wird zwar im mitgelieferten Handbuch empfohlen, jedoch ist dort nicht erläutert, wie diese Funktion zu finden ist. In diesem Fall wäre es ratsam, wenn der Hersteller trotz des günstigen Anschaffungspreises eine bessere Bedienungsanleitung beifügen könnte.

Schallpegelmessgerät Tacklife mit fehlerhafter Produktbeschreibung

Das Tacklife Schallpegelmessgerät ist besonders kompakt und wird ebenfalls zu einem ansprechenden Preis angeboten. In einem Test und Vergleich haben Kunden jedoch mitgeteilt, dass es zu nicht unerheblichen Messabweichungen kommt und auch das LC-Display entgegen der Anleitung nicht beleuchtet ist. Hier sollte zumindest die Produktbeschreibung berichtigt werden.

Trotec SL400 Schallpegelmessgerät mit mangelhafter Software

Generell hat das Trotec SL400 nach einem Test und Vergleich von den meisten Kunden positive Bewertungen erhalten. Trotz guter Testnote wurde nach einem Experiment jedoch festgestellt, dass die Anbindung des Gerätes an einen PC oder einen Laptop mit der mitgelieferten Software nicht möglich ist. Trotz Kongruenz der Anschlüsse scheint hier ein Softwarefehler vorzuliegen.

Datenlogger für 24 Stunden beim Trotec SL400 Schallpegelmessgerät

Der Komfort vom Schallpegelmessgerät Testsieger im Test und VergleichBeim Schallpegelmessgerät Trotec SL400 können Sie die Messdaten über 24 Stunden hinaus aufzeichnen. Der Datenlogger arbeitet nach einem Test und Vergleich recht zuverlässig und genau. Immerhin handelt es sich hierbei um ein höherwertiges Messgerät, welches sich von den Einsteigermodellen deutlich unterscheidet.

Schallpegelmessgerät Gain Express mit großen Abweichungen

Leider haben Kunden in einem Test und Vergleich beim Gain Express Schallpegelmessgerät sehr gravierende Messunterschiede festgestellt. Zum Teil sind Abweichungen von mindestens 12 dB(A) festzustellen. Schade ist nur, dass der Hersteller dieses Modell als professionell bezeichnet.

Voltcraft Schallpegelmessgerät für den Hausgebrauch

Welche Schallpegelmessgerät Modelle gibt es in einem Testvergleich?Das Voltcraft Schallpegelmessgerät zeichnet sich durch seine kompakten Abmessungen aus und hat nach einem Test und Vergleich von den Kunden gute Bewertungen erhalten. Jedoch darf nicht vergessen werden, dass hiermit lediglich Lautstärken im Heimgebrauch gemessen werden können. Eine allzu hohe Genauigkeit wird hier nicht geboten. Es können Lautstärken bis 130 dB(A) gemessen werden.

Like Schallpegelmessgerät mit Bedienproblemen

Obwohl das VLike Schallpegelmessgerät von vielen Kunden bei einem Test und Vergleich positiv bewertet wurde, haben andere Kunden mitgeteilt, dass die Bedienung sehr umständlich ist. Um eine Messung durchzuführen, muss beim VLike kontinuierlich die Power-Taste gedrückt gehalten werden. Langzeitmessungen sind somit nicht möglich. Andererseits haben Kunden nach einer Auswertung die vielfältigen Messmöglichkeiten hervorgehoben.

ColemeterSchallpegelmessgerät und das Problem mit den Messergebnissen

Schon viele Messgeräte wurden von Kunden einem Test und Vergleich unterzogen. Nach einem durchschnittlichen Testergebnis haben die meisten Modelle mit Messungenauigkeiten zu kämpfen. So zeigt auch das Colemeter Messungenauigkeitn bis zu 13 dB(A).

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Schallpegelmessgeräte

Was ist denn ein Schallpegelmessgerät Test und Vergleich genau?Die Messung von Akustik und Lautstärke wurde erstmals durch Alexander Graham Bell vorgenommen. Der ehemalige amerikanische Sprachtherapeut gilt als Erfinder des ersten brauchbaren Telefons. Insoweit war es für Bell wichtig, sich mit Pegeln und anderen Maßen zur Geräuschmessung auseinander zu setzen. Auch heute noch werden in der Akustik diese Maße eingesetzt. Jedoch verwendet man als Maßeinheit nur den zehnten Teil eines Bels, welches dann Dezibel genannt wurde.

Schon seinerzeit wurden Mikrofone als Hilfsmittel zur Aufzeichnung von Geräuschen eingesetzt. Mit diesen lassen sich auch unterschiedliche Lautstärken optimal messen. Die ersten Schallpegelmessgeräte waren noch koffergroß. Dennoch besaßen auch diese ein Mikrofon mit Kugelcharakteristik. Die damaligen Modelle benötigten noch große Bleibatterien für eine mobile Nutzung. Auf Speichermöglichkeiten wurde weitgehend verzichtet. Im Laufe der Jahre konnte die Elektronik verkleinert werden. In den 70er und 80er Jahren gab es Modelle mit analoger Zeigeranzeige. Ebenso wurden auch Modelle mit farbigen LEDs entwickelt.

Heute ist ein Schallpegelmesser digital ausgeführt. Erkennbar ist dies auch an seiner digitalen LC-Anzeige. Die zum Mikrofon kegelförmig zulaufenden Gehäuse sind kompakt und ergonomisch gebaut. Dank modernster Akku-Technik erreichen diese Geräte eine lange Laufleistung. Für einen Test und Vergleich spielen heute nur noch die digitalen Modelle eine wichtige Rolle.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Schallpegelmessgeräte

Folgende Eigenschaften sind in einem Schallpegelmessgerät Test wichtigFür einen Test und Vergleich ist es wichtig, sich über die Frequenzbewertung ein genaues Bild zu verschaffen. Wie wir bereits weiter oben erläutert haben, ist die Lautstärke-Wahrnehmung frequenzabhängig. Aus diesem Grund wird ein Schallpegelmessgerät üblicherweise in drei Frequenzbereiche eingeteilt.

Der Frequenzbereich A dient der Messung verhältnismäßig leiser Geräusche bis 40 dB(A). Möchten Sie dagegen Fluglärm messen, dann benötigen Sie schon den Frequenzbereich C. Noch effizienter arbeiten Messgeräte im Frequenzbereich D. Bei professionellen Schallpegelmessgeräten können Sie zwischen den unterschiedlichen Frequenzbereichen wählen.

Um mögliche Fehlmessungen zu vermeiden sollten Sie bei einem Schallpegelmessgerät im Test eine Körperreflexion vermeiden. Führen Sie in diesem Fall immer mit der ausgestreckten Hand das Messgerät von Körper entfernt in Richtung zu messender Schallquelle. Damit die Daten nicht verfälscht werden, sollte die Lautstärke der Schallquelle im Vergleich 10 dB(A) lauter sein, als sämtliche Umgebungsgeräusche. Achten Sie letztlich bei einer Messung im Freien darauf, immer einen Windschutz für das Mikrofon zu verwenden. Ansonsten können im Test und Vergleich eine Windverwirbelung zu fehlerhaften Messergebnissen führen.

Schallpegelmessgerät in 5 Schritten richtig installieren

Für einen Test und Vergleich ist es wichtig zu wissen, wie ein Schallpegelmessgerät installiert wird.

  • Schritt 1 – Lieferumfang überprüfen
  • Schritt 2 – Batterie einlegen
  • Schritt 3 – Funktionen einem Test unterziehen
  • Schritt 4 – Probemessung durchführen
  • Schritt 5 – Ausschalten und verstauen
Nach der Zusendung sollten Sie für einen ersten Test und Vergleich eine Kontrolle vornehmen, ob sich auch wirklich alle wichtigen Komponenten im Lieferumfang befinden. Hilfreich ist in diesem Fall die Bedienungsanleitung.
Für einen Versuch sollten Sie zunächst die Stromversorgung herstellen. Bei vielen Geräten werden die benötigten Batterien oder Akkus gleich mitgeliefert. In seltenen Fällen lässt sich das Schallpegelmessgerät über den integrierten USB-Port aufladen.
Anhand der Bedienungsanleitung können Sie die für einen Vergleich und Test notwendigen Funktionen miteinander vergleichen. Verschaffen Sie sich einen Überblick anhand der Bedienungsanleitung. Hier werden Ihnen auch die unterschiedlichen Messverfahren erläutert.
Nun können Sie einen ersten Test durchführen. Richten Sie das Mikrofon mit Windschutz in Richtung Messstelle. Die aktuelle Lautstärke wird Ihnen über das Display angezeigt und kann je nach Gerät auch aufgezeichnet werden.
Nach dem erfolgreichen Test und Vergleich müssen Sie das Gerät ausschalten. Einige schalten sich auch von alleine aus. Verwahren Sie das Schallpegelmessgerät in einer Schutztasche oder einem Koffer auf.

 

10 Tipps zur Pflege

Tipp 1 – Frische Batterien verwenden

Tipp 1 – Frische Batterien verwenden

Um einen einwandfreien Betrieb zu gewährleisten, sollten Sie immer auf die Verwendung neuer Batterien achten. Bei verbrauchten Batterien kann es zu argen Messungenauigkeiten kommen.

Tipp 2 – Gehäuse reinigen

Tipp 2 – Gehäuse reinigen

Wenn Sie Ihr Schallpegelmessgerät auch im Außenbereich einsetzen, kann dieses schnell verschmutzen. Die meisten Geräte haben ein Kunststoffgehäuse. Dieses können Sie mit einem leicht angefeuchteten Lappen abwischen. Vermeiden Sie Lösungsmittel oder Scheuermittel.

Tipp 3 – Windschutz säubern

Tipp 3 – Windschutz säubern

Damit Windgeräusche zuverlässig vom Mikrofon abgehalten werden, verwenden die meisten Messgeräte einen Windschutz aus Schaumstoff. Sollte dieser verschmutzt sein, können Sie diesen abziehen und in Seifenwasser vorsichtig säubern. Verwenden Sie bitte kein heißes Wasser, da hierbei ggf. die Schaumstoffhaube einlaufen kann.

Tipp 4 – Vor arger Sonneneinstrahlung schützen

Tipp 4 – Vor arger Sonneneinstrahlung schützen

Vermeiden Sie es, Ihr hochwertiges Schallpegelmessgerät hoher Sonneneinstrahlung auszusetzen. Hierbei können die Kunststoffmaterialien und ggf. auch die Technik leiden. Hitze kann unter anderem auch zu Verformungen von Kunststoffteilen führen.

Tipp 5 – Regelmäßig kalibrieren

Tipp 5 – Regelmäßig kalibrieren

Zur Pflege gehört auch, dass Sie Ihr Schallpegelmessgerät regelmäßig nachjustieren und kalibrieren. Nur so werden Fehlmessungen vermieden. Entweder Sie nutzen hierbei das Kalibrierungsgerät oder die hierfür benötigte Software.

Tipp 6 – Schutztasche verwenden

Tipp 6 – Schutztasche verwenden

Sollte Ihr Schallpegelmessgerät nicht benötigt werden, dann bewahren Sie es idealerweise in einer gepolsterten Schutztasche auf. Damit verhindern Sie Gehäusebeschädigungen durch unbeabsichtigte Stürze. Gerade für den Outdoor-Einsatz möchten wir Ihnen eine Schutztasche oder einen Transportkoffer empfehlen.

Tipp 7 – Vermeiden Sie den Kontakt mit Chemikalien

Tipp 7 – Vermeiden Sie den Kontakt mit Chemikalien

Die empfindliche Elektronik Ihres Schallpegelmessgerätes kann beschädigt werden, wenn Sie dieses Gerät in Räumen mit Chemikalien oder Gasen verwenden. Chemische Reaktionen können sich direkt auf das Gehäuse auswirken. Aber auch die innenliegende Technik kann durch Säure oder ähnliche Stoffe beschädigt werden.

Tipp 8 – Software aktualisieren

Tipp 8 – Software aktualisieren

Wenn Sie ein Schallpegelmessgerät mit USB-Port zum Datenaustausch auf Ihren Rechner verwenden, dann sollten Sie immer auf eine aktualisierte Software-Version achten. Nur so können Sie sämtliche neuen Funktionen Ihres Gerätes nutzen.

Tipp 9 – Anschlüsse säubern

Tipp 9 – Anschlüsse säubern

Den Anschluss für das Kalibrierungsgerät, den USB-Port sowie das Stativgewinde sollten Sie vorsichtig mit einem Pinsel säubern. Auf diese Weise wird der sichere Sitz der Stecker und des Stativs gewährleistet. Gehen Sie vorsichtig mit dem USB-Port um. Mit Gewalt sollten Sie hier kein USB-Kabel einstecken, da Sie ansonsten diesen Steckport nicht mehr benutzen können.

Tipp 10 – Mikrofon von Staub befreien

Tipp 10 – Mikrofon von Staub befreien

Nach dem Abnehmen des Windschutzes können Sie mit geringster Saugstufe Ihres Staubsaugers mögliche Schmutzpartikel aus Ihrem Mikrofon wegsaugen. Achten Sie bitte darauf, nicht das Mikrofon-Schutzgitter abzunehmen.

Nützliches Zubehör

Nach diesen Testkriterien werden Schallpegelmessgerät bei uns verglichenWenn Sie die unterschiedlichen Schallpegelmessgeräte mit einander verglichen und Sie sich für ein Modell entschieden haben, dann möchten Sie auch erfahren, welches Zubehör ggf. notwendig ist.

Windschutz

In aller Regel erhalten Sie Ihr Schallpegelmessgerät mit einem Mikrofon mit Windschutz. Sollte dieses beschädigt oder abhandengekommen sein, dann finden Sie dieses bei den Herstellern als Ersatz. Achten Sie unbedingt auf eine Übereinstimmung mit dem Mikrofondurchmesser, da ein Windschutz notwendig ist, um störende Nebengeräusche fernzuhalten.

Stativ

Wenn Sie zuverlässige Langzeitmessungen vornehmen möchten, dann kann ein Stativ eine echte Hilfe darstellen. Voraussetzung ist, dass das Schallpegelmessgerät über einen integrierten Stativanschluss verfügt. In aller Regel können Sie hier ein herkömmliches Fotostativ mit 1/4-Zoll-Gewinde verwenden.

Schutztasche oder Koffer

Wenn Sie Ihr Schallpegelmessgerät nicht benötigen, dann sollten Sie dieses sicher vor Beschädigungen und Schmutz aufbewahren. Hierzu eignen sich eine Schutztasche oder ein passender Koffer am besten.

Stiftung Warentest Schallpegelmessgerät Test – die Ergebnisse

Auf diese Tipps müssen bei einem Side By Side Kühlschrank+ Testsiegers Kauf achten?Die Stiftung Warentest gehört zu den bekanntesten Testinstituten, die in einem unabhängigen Test diverse Produkte auf Herz und Nieren überprüft. Leider hat die Stiftung Warentest bisher keinen solchen Test an Schallpegelmessgeräten vorgenommen.

Auch Öko Test hat bisher keine solchen Test an Schallpegelmessgeräten vorgenommen. Jedoch wurde hier ein Ratgeber zum Thema Schallschutz hervorgebracht. Hier geht es jedoch um bauliche Maßnahmen, um Räume gegen übermäßigen Lärm ausreichend zu dämmen. Sollte einer der beiden vorgenannten Testinstitute einen solchen Test herausbringen, werden wir Sie dementsprechend informieren. Aus diesem Grund haben wir für Ihren persönlichen Test und Vergleich von Schallpegelmessgeräten diesen Ratgeber zusammengestellt, damit Sie das entsprechende Schallpegelmessgerät für Ihren Einsatzbereich schneller finden können.

FAQ

Wie können die Messdaten exportiert werden?

Nach einem Test und Vergleich von Testinstituten wurde festgestellt, dass die Messdaten entweder als Textdatei gespeichert oder nach Excel exportiert werden können.

Die wichtigsten Vorteile von einem Schallpegelmessgerät Testsieger in der ÜbersichtWie wird ein Schallpegelmessgerät kalibriert?

Sie können ein Schallpegelmessgerät entweder über eine Kalibrierungssoftware abgleichen oder über das am Gerät befindliche Trimm-Potentiometer.

Warum kann ich keine einzelnen Schallquellen messen?

Ein Schallpegelmessgerät ist zwar mit einem Rund-um-Mikrofon ausgestattet, jedoch können Sie hier lediglich eine Mischung aus allen erzeugten Schallquellen messen. Eine Signaltrennung ist daher nicht möglich.

Wie kann über einen längeren Zeitraum von mehreren Tagen eine Schallmessung im Freien erfolgen?

Wenn Sie zum Beispiel die Lärmbelastung einer Straße messen möchten, dann benötigen Sie ein professionelles Gerät mit langer Laufleistung und kontinuierlicher Schallpegelmessung und Aufzeichnungsfunktion. Ein handelsübliches Schallpegelmessgerät ist hierfür leider nicht ausgelegt.

Was ist ein Schallpegelmessgerät der Klasse 2

Vorteile aus einem Schallpegelmessgerät TestvergleichDie Messgeräte der Klasse 2 unterscheiden sich von den Modellen der Klasse 1 dadurch, dass diese im kleineren Frequenzbereich messen. Unter Annahme einer Refreshfrequenz von 1 kHz erreichen Klasse-2-Geräte eine Toleranz von +- 2,2 dB(A). Sie sind daher nicht ganz so genau wie die Klasse 1.

Was wird unter Dezibel A verstanden?

Das menschliche Gehör kann nicht alle Töne wahrnehmen. Maßgeblich ist hier die Frequenzbewertung nach dB(A). Dies entspricht einer Lautstärke zwischen 20 bis 30 Phon. Die größte Hörempfindlichkeit beim Menschen reicht von 1.000 bis 4.000 Hz.

Warum sollte ein Schallpegelmessgerät kalibriert werden?

Eine regelmäßige Kalibrierung ist notwendig, um Messungenauigkeiten zu vermeiden. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn die Messergebnisse später in einem Messprotokoll oder Gutachten als Nachweis dienen sollen.

Was ist ein Schallpegelmessgerät mit Speicher?

Was ist ein Schallpegelmessgerät Test und Vergleich?Einige Messgeräte verfügen über einen internen Speicher, der zum Teil etliche tausend Messungen speichern kann. Diese lassen sich über einen USB-Port auslesen und auf dem PC weiterverarbeiten.

Worin liegt der Unterschied zum Datenlogger?

Ein Schallpegelmessgerät mit Datenlogger ist für eine längere Schallaufzeichnung notwendig. Hiermit können Sie über viele Stunden oder sogar Tage eine mögliche Lärmbelästigung aufzeichnen.

Wo macht eine Schallpegelmessung besonders viel Sinn?

Sehr häufig wird ein Schallpegelmessgerät in Wohnbereichen eingesetzt, die in unmittelbarer Nähe von Flughäfen oder Autobahnen liegen. Hiermit kann zuverlässig die Lärmbelastung festgestellt werden.

Alternativen zum Schallpegelmessgerät

Nennenswert Vorteile aus einem Schallpegelmessgerät Testvergleich für KundenFür einen Test und Vergleich eines Schallpegelmessgerätes soll auch auf mögliche Alternativen hingewiesen werden. Nicht alle Lösungen eignen sich besonders gut.

Die Smartphone-App

Interessant ist, dass Sie mit nahezu jedem Smartphone eine mehr oder weniger gute Schallpegelmessung durchführen können. Hierzu benötigen Sie eine spezielle App, die vielfach sogar kostenlos erhältlich ist. Über das integrierte Mikrofon des Smartphones wird der Schall analysiert und die Werte entsprechend auf dem Display dargestellt. Die Messergebnisse reichen für den Heimgebrauch gerade noch aus.

Externes Mikrofon

Laute Geräusche lassen sich auch mit einem externen Mikrofon aufzeichnen. Dieses können Sie zum Beispiel an einen PC anschließen. In diesem Fall übernimmt der Rechner die Messauswertung. Je nach Software und Funktionsumfang können dieses Messungen durchaus mit einem Schallpegelmessgerät mithalten.

Weiterführende Links und Quellen

Abschließend zu den hier im Vergleich und Ratgeber über Schallpegelmessgeräte vorgestellten Modelle möchten wir Ihnen noch diverse Links und Quellen nahelegen. Die Auflistung ist zwar nicht abschließend, kann aber sehr hilfreich sein.

Grundlegende Hintergrundinformationen für einen Test und Vergleich finden Sie auf der Webseite von
https://de.wikipedia.org/wiki/Schallpegelmesser

Weitere Informationen zu einem Schallpegelmessgerät finden Sie hier
https://www.itwissen.info/Schallpegelmessgeraet-sound-level-meter.html

Was der Arbeitsschutz mit einem Schallpegelmessgerät zu tun hat, erfahren Sie auf der Internetpräsenz von
https://www.arbeitsschutz-portal.de/sw/schallpegelmessgeraete.html

Die professionellen Geräte von Testo werden hier vorgestellt
https://www.testo.com/de-DE/produkte/schallpegelmessgeraet

Die Unterschiede der Klassen 1 und 2 für einen Test und Vergleich erläutert die Webseite von
https://www.driesen-kern.de/produkte/schallpegelmesser/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (176 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...